WOHNGELD

Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zur wirtschaftlichen Sicherung familiengerechten und angemessenen Wohnens.
Dabei ist zu unterscheiden in Mietzuschuss für ein Zimmer oder eine Wohnung und Lastenzuschuss für eine Eigentumswohnung oder ein Eigenheim. Auch Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sind antragsberechtigt.
Maßgeblich für die Höhe des Wohngeldes sind neben den Aufwendungen für die Miete oder Belastung das Gesamteinkommen und die Haushaltsmitglieder.

Mitzubringende Unterlagen

  • Einkommensnachweise (Lohnabrechnung, Bescheid des Arbeitsamtes, Rentenbescheid, Unterhaltsnachweise, Sozialhilfebescheid etc.)
  • Mietvertrag
  • Mietquittungen

Ansprechpartner/innen

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Grundsätzlich

Mo8:00 - 12:00
Di8:00 - 12:0014:00 - 18:00
Mi8:00 - 12:00
Do8:00 - 12:00
Fr8:00 - 12:00
Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

PRESSEMITTEILUNGEN

19.08.2019

Willsch stattet Eva Hertel Antrittsbesuch ab

Kreisausschuss, Kreistag

Der Kreistagsvor­sitzende Klaus-Peter Willsch stattete jüngst der neuen Leiterin der Polizei­direktion Rheingau-Taunus, Eva Hertel, einen...


16.08.2019

Kita-Einstieg: AWO erweitert Angebot im Rheingau

Jugendhilfe, Jugendförderung

Schwerpunkt Gemeinschafts­unterkunft Lorch und örtliche Kindertages­stätten


15.08.2019

Landrat Kilian nahm an Polizei­kontrolle im Wispertal teil

Verkehr (allgemein)

Motorräder im Visier: zu laut, zu schnell / Technische Verän­derungen überprüft


WETTER

Dienstag, 20.08.2019
bedeckt
bedeckt
13 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Mittwoch, 21.08.2019
leicht bewölkt
leicht bewölkt
10 °C (Nacht)
22 °C (Tag)
Donnerstag, 22.08.2019
leicht bewölkt
leicht bewölkt
12 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon