RHEINGAUER RIESLINGPFAD

Die insgesamt etwa 120 km langen Wanderwege sind mit dem Rheingauer Römer ausgeschildert. Wichtig sind feste Schuhe, eine Wanderkarte (neuester Stand) und eine gutdurchdachte Streckenführung mit Start und Ziel. Dazu gehören auch die Rastplätze, die Besichtigungsobjekte und die Einkehrmöglichkeiten mit einem guten Schoppen Rheingauer Wein.

Wir schlagen vor, den Rieslingpfad in die folgenden fünf Etappen aufzuteilen:

Natürlich ist es auch möglich, die Etappen bzw. Teiletappen einzeln in Angriff zu nehmen und vom Wanderziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt zurück zu fahren.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

18.08.2022

Erster Kreisbeigeordneter Willsch (MdB) informiert sich in der Praxis

Wirtschaft

Besuch in der Baumschule Curt Hitschke in Walluf


18.08.2022

Erster Kreisbeigeordneter besucht Service-Spezialisten für Hardware in Walluf

Wirtschaft

Antrag für Erweiterungsbau ist bereits auf dem Wege


15.08.2022

Besondere Orte – Treffpunkte für Generationen und Kulturen

Demografischer Wandel

Rheingau-Taunus-Kreis schreibt den Demografie-Preis 2022 aus / „Ideen sind keine Grenzen gesetzt“


WETTER

Freitag, 19.08.2022
wolkig
wolkig
17 °C (Nacht)
26 °C (Tag)
Samstag, 20.08.2022
wolkig
wolkig
16 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
Sonntag, 21.08.2022
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
25 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon