RHEINGAUER RIESLINGPFAD

Die insgesamt etwa 120 km langen Wanderwege sind mit dem Rheingauer Römer ausgeschildert. Wichtig sind feste Schuhe, eine Wanderkarte (neuester Stand) und eine gutdurchdachte Streckenführung mit Start und Ziel. Dazu gehören auch die Rastplätze, die Besichtigungsobjekte und die Einkehrmöglichkeiten mit einem guten Schoppen Rheingauer Wein.

Wir schlagen vor, den Rieslingpfad in die folgenden fünf Etappen aufzuteilen:

Natürlich ist es auch möglich, die Etappen bzw. Teiletappen einzeln in Angriff zu nehmen und vom Wanderziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt zurück zu fahren.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

03.12.2020

Kommunales Jobcenter treibt den Ausbau der digitalen Dienstleistungen voran

Jobcenter

Landrat Kilian: Die hessischen Kommunalen Jobcenter befinden sich auf dem Weg in die Zukunft


03.12.2020

Kreis geht neue Wege mit der Familiensprechstunde

Jugendhilfe, Jugendförderung

Dezernentin Monika Merkert: Angebot wird auf gynäkologische Praxen im Rheingau-Taunus-Kreis ausgeweitet


03.12.2020

„WWW - Workshops für eine wundervolle Winterzeit!“

Jugendhilfe, Jugendförderung

Jugendbildungswerk Rheingau-Taunus bietet kostenfreie Online-Seminare in den Weihnachtsferien an


WETTER

Samstag, 05.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
Sonntag, 06.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Montag, 07.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon