VERKEHRSMELDUNGEN

Neben der Straßenverkehrsbehörde des Rheingau-Taunus-Kreises haben noch andere Behörden die Möglichkeit, in eigener Zuständigkeit im Kreisgebiet den Straßenverkehr zu regeln und Straßen zu sperren. Die nachfolgende Auflistung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und entbindet nicht von der allgemeinen Sorgfaltspflicht als Verkehrsteilnehmer, Verkehrszeichen und sonstige, den Straßenverkehr regelnde Maßnahmen zu beachten.

Der Rheingau-Taunus-Kreis weist zudem auf die "Kreis-Wildunfallkarte" von Hessen Mobil hin, auf der die durch Wild gefährdeten Strecken und Punkte markiert sind.


Vollsperrung

Fahrbahnsanierung (B 54)

B 54  zwischen Aarbergen-Michelbach und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz
vom 11.03. bis voraussichtlich 12.10.2019

In der Zeit vom 11.03. bis voraussichtlich 12.10.2019 wird von Hessen Mobil eine Fahrbahnsanierung der B 54 zwischen Aarbergen-Michelbach und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz durchgeführt. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite erfolgen die Arbeiten unter Vollsperrung.

Für Pkw und Lkw sind in beiden Fahrtrichtungen Umleitungsstrecken ausgeschildert.



Behinderung

Brückensanierungsarbeiten (B 42)

B 42  zwischen Rüdesheim - Aßmannshausen und Lorch
vom 28.01. bis voraussichtlich 31.07.2019

Die B 42 zwischen Rüdesheim – Aßmannshausen und Lorch in Höhe Speißbachtalbrücke ist wegen Brückensanierungsarbeiten der Deutschen Bahn in der Zeit von 28.01. bis 31.07.2019 halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit Lichtsignalanlage geregelt.

Mit einer längeren Fahrzeit ist zu rechnen.



Vollsperrung

Hangsicherungsmaßnahmen (B 42)

B 42 (Fahrtrichtung Wiesbaden) Ausfahrrampe nach Eltville-Martinsthal (L 3036)
ab sofort bis auf Weiteres

Die Ausfahrrampe auf der B 42 (Fahrtrichtung Wiesbaden) auf die L3036 nach Eltville-Martinsthal ist ab sofort bis auf Weiteres voll gesperrt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Anschlussstelle Wiesbaden-Frauenstein.



Behinderung

Radwegebau II (B 42)

B 42 zwischen Rüdesheim-Assmannshausen und Lorch
ab 14.08.2017 bis auf Weiteres

Die B 42 ist zwischen Rüdesheim-Assmannshausen und Lorch ab dem 14.08.2017 bis auf Weiteres wegen des Baus eines Geh- und Radweges halbseitig gesperrt.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Lichtsignalanlage. Mit einer verlängerten Fahrtzeit muss gerechnet werden.



Behinderung

Radwegebau I (B 42)

B 42 zwischen Rüdesheim am Rhein und Rüdesheim-Assmannshausen
ab 29.03.2016 bis auf Weiteres

Die B 42 ist zwischen Rüdesheim am Rhein und Rüdesheim-Assmannshausen ab dem 29.03.2016 bis auf Weiteres wegen des Baus eines Geh- und Radweges halbseitig gesperrt.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Lichtsignalanlage. Mit einer verlängerten Fahrtzeit muss gerechnet werden.


ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

14.06.2019

„Räume prägen“ – heißt das bundes­weite Motto des „Tages der Architektur“

Bauaufsicht

Landrat Kilian: „RheinSchänke“ in Hattenheim kann besichtigt werden / Fach­kundige Erläuterungen zur Neuge­staltung


13.06.2019

Radfahrer sollen Schönheit des Mittel­rheintals ohne Autos genießen können

Verkehr (allgemein)

Landrat Frank Kilian: B 42 ab Rüdesheim bis Koblenz ist am Sonntag, 30. Juni 2019, für moto­risierten Verkehr gesperrt / Verkehrs­regelung für die 28....


13.06.2019

„Integration ist eine Aufgabe, die uns auch in den kom­menden Jahren beschäftigen wird!“

Integration

Regional­konferenz „Integration gestalten - Strukturen erarbeiten“ des Hessischen Sozial­ministeriums / Drei Projekte aus dem Rheingau-Taunus-Kreis...


WETTER

Sonntag, 16.06.2019
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
21 °C (Tag)
Montag, 17.06.2019
sonnig
sonnig
13 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Dienstag, 18.06.2019
sonnig
sonnig
16 °C (Nacht)
27 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon