SICHERHEIT

Nach der Kommunalisierung der Landesverwaltung sind die vielfältigen Aufgaben der einstigen Allgemeinen Landesverwaltung innerhalb der Kreisverwaltung des Rheingau-Taunus-Kreises integriert worden. Dies umfasst die Bereiche Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz sowie Rettungs- und Verteidigungswesen, Polizei-, Waffen- und Wasserrecht.

Im Ernstfall wird im Kreishaus die zentrale Koordinierungsstelle für die Einsätze eingerichtet, um von dort die Hilfsmaßnahmen zu leiten.



ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

18.12.2018

Chinesische Dele­gation informierte sich im Kreis­haus über Startups

Wirtschaft

Eine chinesische Delegation aus Peking hat sich am Montag im Kreishaus in Bad Schwal­bach über Modelle für Startups informiert


18.12.2018

Dezernentin Dr. Orth-Krollmann pflanzt Birn­baum zum Jubiläum

Naturschutz, Landschaftsschutz, Gewässerschutz

Streuobst­bestände im Rheingau-Taunus-Kreis seit 25 Jahren geschützter Landschafts­bestandteil (GLB) / Auf der „Roten Liste“ der gefährdeten...


17.12.2018

Müllab­fuhr findet am 31. Dezember 2018 in Niedern­hausen turnusgemäß statt

Abfallwirtschaft

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft (EAW) des Rheingau-Taunus-Kreises teilt mit, dass der Abfuhr­termin am 31. Dezember im Abfall­kalender in...


WETTER

Dienstag, 18.12.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
1 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Mittwoch, 19.12.2018
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Donnerstag, 20.12.2018
bedeckt
bedeckt
3 °C (Nacht)
5 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon