SICHERHEIT

Nach der Kommunalisierung der Landesverwaltung sind die vielfältigen Aufgaben der einstigen Allgemeinen Landesverwaltung innerhalb der Kreisverwaltung des Rheingau-Taunus-Kreises integriert worden. Dies umfasst die Bereiche Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz sowie Rettungs- und Verteidigungswesen, Polizei-, Waffen- und Wasserrecht.

Im Ernstfall wird im Kreishaus die zentrale Koordinierungsstelle für die Einsätze eingerichtet, um von dort die Hilfsmaßnahmen zu leiten.



ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

19.08.2019

Willsch stattet Eva Hertel Antrittsbesuch ab

Kreisausschuss, Kreistag

Der Kreistagsvor­sitzende Klaus-Peter Willsch stattete jüngst der neuen Leiterin der Polizei­direktion Rheingau-Taunus, Eva Hertel, einen...


16.08.2019

Kita-Einstieg: AWO erweitert Angebot im Rheingau

Jugendhilfe, Jugendförderung

Schwerpunkt Gemeinschafts­unterkunft Lorch und örtliche Kindertages­stätten


15.08.2019

Landrat Kilian nahm an Polizei­kontrolle im Wispertal teil

Verkehr (allgemein)

Motorräder im Visier: zu laut, zu schnell / Technische Verän­derungen überprüft


WETTER

Dienstag, 20.08.2019
bedeckt
bedeckt
13 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Mittwoch, 21.08.2019
leicht bewölkt
leicht bewölkt
10 °C (Nacht)
22 °C (Tag)
Donnerstag, 22.08.2019
leicht bewölkt
leicht bewölkt
12 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon