PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:26.07.2021
Kategorie: Gesundheit
Autor: Pressestelle

Von 15.00 bis 17.00 Uhr ohne Termin ins Impfzentrum

Ab sofort gilt neues Serviceangebot in Eltville / Keine Registrierung / Impfung in Hochschulen

Das Impfzentrum des Rheingau-Taunus-Kreises in Eltville erweitert sein Serviceangebot, um noch mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, sich gegen das Corona-Virus immunisieren zu lassen. Ab dem heutigen Dienstag (27. Juli 2021) besteht die Gelegenheit, auch ohne Termin täglich in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Impfzentrum eine Impfung zu bekommen. Es stehen die Vakzine Moderna oder Biontech zur Verfügung. Zur Vorlage reicht der Personalausweis, die Krankenkarte und der Impfpass. „Wir stellen momentan eine Impf-Müdigkeit fest, gegen die wir aktiv vorgehen wollen“, betont die Leiterin des Corona-Krisenstabes, Liane Schmidt.

Hinzu kommt, dass die festgelegten Impftermine nicht abgesagt werden. „Am Samstag und Sonntag standen jeweils 600 Impfungen im Terminplan. Es kamen aber nur rund 300 Impfwillige nach Eltville“, berichtet Reiner Oswald: „Wir bitte nachdrücklich darum, dass die Impftermine, wenn sie nicht mehr benötigt werden, abgesagt werden!“

Natürlich befindet sich Hessen in der Urlaubszeit, in der viele Menschen ganz einfach mit anderen Dingen beschäftig sind. Da steht der Impftermin nicht gerade an erster Stelle und wird vielleicht vergessen. Für manch einen anderen ist die Fahrt in das Impfzentrum zu weit. Viele Menschen haben sich aber auch bei ihrem Hausarzt impfen lassen. Oswald: „Jeder kann die Arbeit im Impfzentrum unterstützen, indem er seinen Termin rechtzeitig absagt.“

Deshalb überlegen sich Krisen- und Führungsstab neue Angebote. „Wir boten am 26. Juli Impfungen in der Fresenius Hochschule in Idstein an, um auch Studenten zu immunisieren. Mit der Hochschule Geisenheim University gibt es auf dem Campus am 30. Juli 2021 ein Angebot für Studierende und Mitarbeitende der Hochschul-Verwaltung“, so Liane Schmidt. Darüber hinaus steht das Team des Impfzentrums im Gespräch mit den Gymnasium Eltville wegen eines Ferienimpfangebotes für Schülerinnen und Schüler. Über weitere Angebote, Impfungen vor Ort in den Kommunen zu ermöglichen, wird derzeit nachgedacht.

„Wir wünschen uns, dass jeder in seiner Umgebung Verwandte, Kollegen, Freunde anspricht und ermuntert, zur Impfung zu gehen“, so Liane Schmidt. Nie war es so leicht und so schnell möglich, zu einem der sehr geschätzten mRNA Impfstoffe zu kommen. Jeder kann jetzt ohne Registrierung im Impfzentrum in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr täglich vorbeikommen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Samstag, 25.09.2021
sonnig
sonnig
10 °C (Nacht)
21 °C (Tag)
Sonntag, 26.09.2021
leichter Regen - Schauer
leichter Regen - Schauer
14 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Montag, 27.09.2021
wolkig
wolkig
13 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon