PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:05.08.2022
Kategorie: Verkehrsmeldungen
Autor: Pressestelle

Verkehrsbehinderungen durch Glasfaserkabelverlegung

Arbeiten in Schlangenbad-Wambach beginnen am Montag

Die Verkehrsbehörde des Rheingau-Taunus-Kreises teilt mit, dass ab Montag, 8. August 2022, die von der Gemeinde Schlangenbad beauftragten Verlegearbeiten für Glasfaserkabel beginnen und es deshalb zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Bereits im Verlauf des Sonntags werden erste Ampelanlagen aufgestellt. Die eigentlichen Arbeiten beginnen am Montagmorgen und sollen bis zum 2. September, und damit noch vor Ende der Sommerferien, beendet sein.
Die Fahrbahn bleibt ständig einspurig befahrbar, weshalb eine Umleitung nicht ausgeschildert ist.
Für PKW kann als Ausweichstrecke die Landesstraße über die Hohe Wurzel empfohlen werden und für den Schwerverkehr die weiträumige Umfahrung durch Bad Schwalbach und Taunusstein zur Bundesautobahn 3 bei Idstein.

Bedingt durch die Ampelregelung kann es zu Verspätungen auch im ÖPNV kommen.

Vom 22. bis zum 29. August ist geplant, die Arbeiten mittels verengten Fahrbahnen durchzuführen und auf eine Ampelregelung gänzlich zu verzichten.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Freitag, 19.08.2022
wolkig
wolkig
17 °C (Nacht)
26 °C (Tag)
Samstag, 20.08.2022
wolkig
wolkig
16 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
Sonntag, 21.08.2022
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
25 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon