PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:25.03.2020
Kategorie: Sport
Autor: Pressestelle

Sportlerehrung für das Sportjahr 2019 abgesagt

Landrat Frank Kilian und Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt planen Veranstaltung für Frühjahr 2021

„Eigentlich wollten wir am 25. April 2020 gemeinsam mit dem Sportkreisvorsitzenden Manfred Schmidt unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie engagierte Funktionäre ehren. Dies müssen wir jetzt wegen des Coronavirus auf das Jahr 2021 verschieben“, so Landrat Frank Kilian und Sportdezernent Hans Rodius.
Diese Entscheidung wird zum Wohle aller Beteiligten getroffen. „Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Die für die diesjährige Ehrung gemeldeten Personen werden selbstverständlich in der für Frühjahr 2021 geplanten Veranstaltung geehrt“, teilen Landrat Frank Kilian und Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt mit.
Vorgesehen ist, dass zu diesem Zeitpunkt eine gemeinsame Ehrung für die in 2019 und 2020 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie die Funktionäre durchgeführt wird. Der Personenkreis, der bereits für 2019 gemeldet wurde, muss nicht erneut angegeben werden. Die Vereine werden seitens des Rheingau Taunus Kreises und des Sportkreises für das Jahr 2020 rechtzeitig aufgefordert, ihre entsprechenden Meldungen abzugeben.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Mittwoch, 01.04.2020
sonnig
sonnig
-2 °C (Nacht)
7 °C (Tag)
Donnerstag, 02.04.2020
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-1 °C (Nacht)
8 °C (Tag)
Freitag, 03.04.2020
bedeckt
bedeckt
3 °C (Nacht)
10 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon