PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:09.07.2019
Kategorie: Jugendhilfe, Jugendförderung
Autor: Pressestelle

Organisations­team sucht wieder die „Stillen Helden“ im Rheingau-Taunus-Kreis

Bewerbung läuft noch bis 31. August 2019 / Junge Menschen und ihr ehrenamtliches Engagement

Junge Menschen für ihr ehrenamtliches Engagement im gesellschaftlichen wie sozialen Leben zu würdigen, das ist Ziel des jährlichen Wettbewerbs „Stille Helden – Jugend ehrt Jugend“. Bereits zum dritten Mal werden in diesem Jahr wieder Kandidaten für diesen Award gesucht, wie die Initiative der „Stillen Helden“ mitteilt, hinter der sich engagierte Jugendliche, wie Suad Al-Khalidi, Lucas Schmitz und Marcel Opitz, die einstige Jugendpflegerin Stadt Bad Schwalbach und jetzige Mitarbeiterin des Jugendbildungswerkes, Antje Borchert, die Kreis-Jugendhilfe-Dezernentin Monika Merkert sowie Beate Sohl und Rita Wollner vom Jugendbildungswerk des Rheingau-Taunus-Kreises verbergen. Spiritus Rector ist der Lions Club Untertaunus.

Ob Mädchen oder Jungen, ob Einzelpersonen oder Gruppen – die Jugendlichen sollten zwischen 16 und 25 Jahren alt sein, sich freiwillig engagieren und aus dem Rheingau-Taunus-Kreis stammen, heißt es in der Ausschreibung. „Die potentiellen Preisträger agieren meist im Verborgenen. Sie leisten beispielsweise außergewöhnliche Nachbarschaftshilfe, kümmern sich um die Vereinsbetreuung oder machen sich uneigennützig um das Gemeinwohl in ihrem Ort verdient“, betont Jugendhilfe-Dezernentin Monika Merkert. Wer solche oder ähnliche Voraussetzungen erfüllt oder einen „Stillen Helden“ kennt, der es verdient hat, kann eine Bewerbung schreiben. Leitfaden und Teilnahmebogen finden Interessierte unter: www.heldgesucht.org.

Vorschläge können eingereicht werden unter: stillehelden@bad-schwalbach.de. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2019. Aus allen eingegangenen Bewerbungen wählt eine Jury, bestehend aus Jugendlichen und Vertretern der Unterstützer, die geeigneten Kandidaten aus. Die große Preisgala findet in festlicher Atmosphäre am 14. November 2019 im Kurhaus Bad Schwalbach statt. Unterstützt wird das Projekt durch eine Kooperation des Jugendbildungswerkes des Rheingau-Taunus-Kreises mit der Stadtjugendpflege Bad Schwalbach.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Freitag, 20.09.2019
sonnig
sonnig
5 °C (Nacht)
16 °C (Tag)
Samstag, 21.09.2019
sonnig
sonnig
9 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Sonntag, 22.09.2019
bedeckt
bedeckt
11 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon