PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:08.01.2020
Kategorie: Kultur
Autor: Pressestelle

Literaturpädagogin Barbara Knieling widmet sich globalen Fragen in Kinder- und Jugendbüchern

Vorträge in Bad Schwalbach und Eltville zu „globalen Fragen“

„Ganz oben auf der Agenda des Rheingau-Taunus-Kreises steht Bildung und dabei die Förderung der Lesekompetenz sowie die Motivation, Kinder und Jugendliche zum Lesen zu animieren“, betont Landrat Frank Kilian. Aus diesem Grund rief Sabine Stemmler-Heß vor vielen Jahren das Lesefest im Kreisgebiet ins Leben, in dessen Rahmen gerade auch Fortbildungen für Multiplikatoren zum Thema „Lesen“ angeboten werden. So auch zum Finale des Lesefestes 2019/ 2020. „Sowohl das Ehrenamt in der Leseförderung als auch die pädagogischen Profis in den Schulen und Kindertagesstätten sowie die Fachkräfte und Ehrenamtlichen in den Bibliotheken brauchen immer wieder einen neuen lese- und literaturpädagogischen Impuls, eine neue Methode, eine neue Idee und eine Marktübersicht – in jedem Jahr erscheinen fast 9.000 neue Kinder – und Jugendbücher“, berichtet Sabine Stemmler-Heß.

Im Rahmen des Fortbildungsangebotes des aktuellen Lesefestes luden Kilian und Stemmler-Heß die bewährte und bekannte Referentin Barbara Knieling, Lese und Literaturpädagogin aus Stuttgart, nach Bad Schwalbach ein, um über das Thema „Das bin Ich! - Bilderbücher für Gespräche mit Kindern über Gender, Sex & Co.“ zu sprechen. Am Mittwoch, 22. Januar 2020, 19.00 Uhr ist Barbara Knieling zunächst in der Stadtbücherei in Bad Schwalbach, Am Kurpark 1, (Anmeldung unter stadtbuecherei@bad-schwalbach.de) zu hören. Dort referiert sie über Bilder- und Kinderbücher, die die Vielfalt des Lebens zum Thema haben.

Am Donnerstag, 23. Januar 2020, 19.00 Uhr, in der Mediathek in Eltville, Rheingauer Straße 28, (Anmeldung unter mediathek@eltville.de) spricht die Literaturpädagogin über „Wie sieht die Welt von morgen aus?“ Die beiden Vorträge richten sich an Interessierte aus den Bereichen Bibliotheken, Kindertagesstätten, Schulen und beim zweiten Vortrag zusätzlich an jene aus dem Bereich „Fairtrade“. In Eltville stellt Barbara Knieling aktuelle Kinder- und Jugendliteratur vor, die sich mit dem Umweltschutz, einer gerechten Welt oder künstlicher Intelligenz befassen. Beide Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit dem Rheingau-Taunus-Kreis statt und sind für Interessierte deshalb kostenfrei.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Dienstag, 28.01.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
Mittwoch, 29.01.2020
wolkig
wolkig
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Donnerstag, 30.01.2020
bedeckt
bedeckt
2 °C (Nacht)
6 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon