PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:26.06.2017
Kategorie: Allgemeines
Autor: Pressestelle

K 641 Ausbau der Orts­durchfahrt Rauenthal

Vorbereitung des Ausbaus der Ortsdurchfahrt von Eltville-Rauenthal / Beweissicherung wird durchgeführt

Zur Vorbereitung des Ausbaus der Ortsdurchfahrt von Eltville-Rauenthal wird die Beweissicherung im Auftrag vom Rheingau-Taunus-Kreis, Stadt Eltville und der Rheingauwasser GmbH von der „LGA - Landesgewerbeanstalt Bayern, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bauconsult, Tillystraße 2, 90431 Nürnberg“ durchgeführt. Dies teilt die Kreisverwaltung mit.

Die Beweissicherung ist erforderlich, um Schäden, die durch die Bauarbeiten am privaten Eigentum auftreten können, gutachterlich beweisen zu können. Hierzu ist der Zustand der einzelnen Gebäudeanlagen von außen und innen aufzunehmen. Die Kosten hierfür werden vom Rheingau-Taunus-Kreis, der Stadt Eltville sowie der Rheingauwasser GmbH getragen.
Wird der Zugang zum Inneren des Gebäudes von einem Anlieger verwehrt, wird es für den Betroffenen bei einem Schadensfall erheblich schwieriger, den Schadensersatz geltend zu machen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Sonntag, 22.07.2018
wolkig
wolkig
16 °C (Nacht)
26 °C (Tag)
Montag, 23.07.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
16 °C (Nacht)
27 °C (Tag)
Dienstag, 24.07.2018
sonnig
sonnig
16 °C (Nacht)
29 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon