PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:06.07.2018
Kategorie: Jugendhilfe, Jugendförderung
Autor: Pressestelle

Jugendliche können zu Bad Hers­felder Fest­spielen fahren

Am 4. August 2018 ist die Theaterfassung der romantischen Komödie „Shakespeare in Love“ auf die Bühne der Bad Hersfelder Festspiele als Nachmittagsveranstaltung zu erleben. Als Film ein Welterfolg, der mit sieben Oscars ausgezeichnet wurde. Die Aufführung ist ein Vergnügen für alle Shakespeare-Kenner ebenso wie für Shakespeare-Neulinge, ein Märchen für Jugendliche und Erwachsene, eine Erzählung über die mitreißende Kraft des Geschichtenerzählens, schwärmt Beate Sohl vom Jugendbildungswerk Rheingau-Taunus, das eine Fahrt nach Bad Hersfeld für Jugendliche organisiert hat.

Wobei es eine Besonderheit gibt: Bei dieser Veranstaltung sind auch erwachsene Angehörige von angemeldeten Jugendlichen willkommen. Die Kosten pro Ticket einschließlich Hin- und Rückfahrt betragen 30 Euro. Eine interessante Backstage-Führung rundet diese kulturelle Tagestour ab. Es sind noch einige wenige Plätz frei.
Weitere Informationen gibt die Referentin des Jugendbildungswerkes Beate Sohl unter der Telefonnummer 06124 510-211 und unter der E-Mail beate.sohl@rheingau-taunus.de.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Montag, 23.07.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
15 °C (Nacht)
27 °C (Tag)
Dienstag, 24.07.2018
sonnig
sonnig
17 °C (Nacht)
30 °C (Tag)
Mittwoch, 25.07.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
19 °C (Nacht)
32 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon