PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:05.08.2021
Kategorie: Gesundheit
Autor: Pressestelle

Impfaktion vor Ort: Clever sein – Impfung rein! in Aarbergen

Mobile Teams kommen am 12. August 2021 nach Michelbach und Kettenbach / Neuer Service
 
Der Rheingau-Taunus-Kreis bietet seinen neuen Impf-Service für Unentschlossene nun auch in Aarbergen an. Es geht darum, ein Zeichen gegen die Impfmüdigkeit zu setzen und somit jene zu motivieren, die bisher noch keinen Schutz gegen das Coronoa-Virus haben. „Wir kommen vor Ort ins Quartier unter dem Motto ‚Clever sein, Impfung rein‘“, erläutert das Team des Corona-Krisenstabes des Rheingau-Taunus-Kreises. Das mobile Impfteam steht am Donnerstag, 12. August 2021, von 9.00 bis 11.30 Uhr, auf dem Festplatz im Brühl in Aarbergen- Michelbach. Etwas später, von 12.30 bis 15.00 Uhr, wartet das mobile Team auf Impfwillige im Bereich des alten Rathauses (Rathausstraße 1) in Aarbergen-Kettenbach. Ein gültiges Ausweisdokument sowie die Krankenkassenkarte und (wenn vorhanden) der Impfpass sind mitzubringen.

Die Leiterin des Krisenstabes Liane Schmidt: „Zum ersten Mal seit Beginn der Impfkampagne gegen das Corona-Virus stehen dem Rheingau-Taunus-Kreis genug Impfdosen zur Verfügung, um mit der Impfung in die Städte und Gemeinden des Kreises zu kommen. Jetzt kann jede und jeder seine Impfbereitschaft vor Ort zeigen.“ Verimpft werden die Vakzine Moderna und Johnson & Johnson. Für eine notwendige Zweitimpfung vier Wochen später werden die mobilen Impf-Teams die gleichen Orte erneut anfahren.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Dienstag, 07.12.2021
wolkig
wolkig
0 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
Mittwoch, 08.12.2021
bedeckt
bedeckt
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Donnerstag, 09.12.2021
bedeckt
bedeckt
0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon