PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:14.09.2021
Kategorie: Fair Trade
Autor: Pressestelle

Faire Woche startet mit vielen Aktionen im Kreis

Aktueller Steuerkreis des Fairtrade-Kreises Rheingau-Taunus

In diesem Jahr findet zum 20. Mal deutschlandweit die Faire Woche statt.
Vom 10. bis 24. September beteiligen sich auch der Rheingau-Taunus-Kreis und inzwischen acht seiner Kommunen wieder daran. Das diesjährige Motto lautet: „Menschenwürdige Arbeitsbedingungen“ unter dem Motto „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“.
Viele kleine und größere Aktionen sollen dazu einladen, den Fairen Handel kennenzulernen und mehr über seine Hintergründe zu erfahren. Besonders im globalen Süden kämpfen viele Handelspartner um ihre Existenz. Die Lage hat sich seit Corona eher verschlechtert. Millionen Menschen leben in ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen und extremer Armut. Sie können trotz harter Arbeit kaum überleben.
„Menschenwürdige Arbeitsbedingungen für alle Beteiligten zu schaffen, ist das Ziel der Fairtrade-Bewegung, dazu wollen wir beitragen und besonders in der Fairen Woche den Fokus darauf lenken“, so die Fairtrade-Dezernentin des Kreises, Dorothee Nabrotzky. „Jeder kann mit seinem Kaufverhalten etwas Gutes bewirken – und mit ein paar Produkten beginnen.“
Der Rheingau-Taunus-Kreis erhielt 2014 als erster Landkreis Hessens das Fairtrade-Zertifikat und organisierte seitdem viele Aktivitäten.
In diesem Jahr veranstaltet der Kreis ein digitales Quiz, mit dem man sein Wissen rund um Fairtrade testen und mit etwas Glück einen Geschenkkorb mit Produkten aus dem fairen Handel von lokalen Einzelhändlern oder einen der anderen Sachpreise gewinnen kann.
Mitmachen kann jeder. Der Link zum Quiz ist auf der Homepage des Fairtrade-Kreises zu finden:
www.rheingau-taunus-fairtradekreis.de
Teilnahmeschluss ist der 3. Oktober 2021.

Untertitel Foto:
Aktueller Steuerkreis des Fairtrade-Kreises Rheingau-Taunus, v.l.n.r.: Selenka Reschke (Heidenrod), Prof. Dr. Judith Kreyenschmidt (Hochschule Geisenheim), Heike Beck (EKHN), Barbara Lilje (Eltville), Dorothee Nabrotzky (Fairtrade-Dezernentin), Gerhard Müller (Bad Schwalbach), Marcus Resch (AFD), Ali Emamalizadeh (Hünstetten), Miriam Deppe (Die GRÜNEN), Frauke Zwickert-Kollinger (Hünstetten), Maike Rautenkranz (Bad Schwalbach), Eva Klos (Fairtrade-Koordinatorin)

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Samstag, 25.09.2021
sonnig
sonnig
10 °C (Nacht)
21 °C (Tag)
Sonntag, 26.09.2021
leichter Regen - Schauer
leichter Regen - Schauer
14 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Montag, 27.09.2021
wolkig
wolkig
13 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon