PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:31.07.2020
Kategorie: Gesundheit
Autor: Pressestelle

Corona-Virus: (+UPDATE)

26 positive Befunde in Niedernhausener Seniorenheim

Wie das Gesundheitsamt des Rheingau-Taunus-Kreises mitteilt, wurden am gestrigen Donnerstag über 180 Personen – Bewohner, Personal und ermittelte Kontaktpersonen – im Seniorenheim Theißtal Aue in Niedernhausen auf das Corona-Virus getestet. Am heutigen Nachmittag erhielt das Gesundheitsamt die Ergebnisse. Danach wurden insgesamt 19 Bewohner und sieben Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet. Derzeit stehen noch einige wenige Befunde aus.
Bis auf einen Bewohner und eine Mitarbeiterin leben bzw. arbeiten alle im ersten Obergeschoss des Pflegeheims. Bisher geht es allen gut; lediglich drei Bewohner haben einen trockenen Husten. Der Indexfall wird stationär behandelt. Die notwendigen Maßnahmen wurden vom Gesundheitsamt ergriffen. So übergab das Amt die Quarantäne-Anordnungen; zudem besteht seit Mittwoch ein Besuchsverbot.
Von den nun positiv Getesteten sind nicht alle im Rheingau-Taunus-Kreise gemeldet, sodass sie in den Fallzahlen des Kreises nicht alle erfasst werden. Diese Fälle erscheinen in den Orten des Erstwohnsitzes. Deswegen können Differenzen zwischen den Fallzahlen für Niedernhausen (niedrigere Zahl) und den Fallzahlen des Ausbruchs entstehen.
Die Kreisverwaltung wird die Öffentlichkeit zeitnah über Veränderungen informieren. (Stand 31. Juli, 20.00 Uhr)

 

UPDATE: (Stand 1. August, 15.00 Uhr)

Mittlerweile ist aufgrund weiterer Testergebnisse die Gesamtzahl der im Seniorenheim Theißtal Aue gezählten positiven Befunde auf 27 gestiegen (8 Mitarbeiter, 19 Bewohner).

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Samstag, 05.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
Sonntag, 06.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Montag, 07.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon