PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:19.11.2021
Kategorie: Gesundheit
Autor: Pressestelle

Corona-Hotline im Rheingau-Taunus-Kreis

Das Gesundheitsamt des Rheingau-Taunus-Kreises steht den Bürgerinnen und Bürgern seit Beginn der Pandemie für alle Fragen rund um das Corona-Virus sowohl für telefonische als auch schriftliche Anfragen zur Verfügung. Aufgrund der stetig steigenden Inzidenzen und der zahlreichen Anrufe können Telefonate dort momentan leider nicht mehr vollumfänglich angenommen werden. Deshalb wird nun erneut zusätzlich eine Hotline geschaltet, die ab 22. November 2021 montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr unter 06124/510-510 erreichbar ist. Weiterhin sind telefonische Anfragen auch unter 06124/510-9520 möglich.
Damit wird sichergestellt, dass die Bürgerinnen und Bürger weiterhin zeitnah Antworten auf ihre Fragen erhalten können. Gleichzeitig wird aber auch um etwas Geduld gebeten, wenn es aufgrund der Fülle an Anrufen etwas länger dauern sollte, bis ein Ansprechpartner erreicht werden kann.

Weiterhin bittet das Gesundheitsamt darum, Anfragen, wo immer möglich, auch per E-Mail zu stellen. Diese werden auch außerhalb der telefonischen Erreichbarkeit bearbeitet.
Hierzu stehen folgende Mailadressen für einzelne Themen zur Verfügung:

Veranstaltungen: veranstaltungen.gesundheitsamt@rheingau-taunus.de
PoC-Test positiv: schnelltest_positiv@rheingau-taunus.de
Meldung Kontaktperson: kontaktperson@rheingau-taunus.de
Kontakt Reiserückkehrer: reiserueckkehrer.gesundheitsamt@rheingau-taunus.de
Allgemeine Anfragen: gesundheitsamt.badschwalbach@rheingau-taunus.de

Nun gilt es für uns alle, die vierte Welle gemeinsam zu brechen. Dafür sind die Impfungen immer noch das effektivste Mittel, aber auch die Einhaltung der AHA-Regeln hat nach wie vor große Bedeutung im Kampf gegen das Virus. Deshalb appelliert das Gesundheitsamt an alle, bei den Veranstaltungen, wie Weihnachtsmärkten, Feiern, karnevalistischen Events und ähnlichem, ob im Saal oder im Freien, auf die Hygiene- und Abstandsregeln penibel zu achten. „Halten Sie bitte den Abstand von 1,5 Metern ein. Wo mehrere Menschen auf wenig Raum zusammenstehen, bitte die Schutzmaske tragen. Wir bekommen das derzeitige Pandemie-Geschehen mit steigenden Zahlen der Neuinfektionen und vielen Menschen, die wegen einer COVID-19-Erkrankung intensivmedizinisch behandelt werden, nur dann in den Griff, wenn wir alle auch die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten“, betont die Leitung des Kreis-Gesundheitsamtes in Bad Schwalbach.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Donnerstag, 02.12.2021
wolkig
wolkig
-0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Freitag, 03.12.2021
bedeckt
bedeckt
-2 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Samstag, 04.12.2021
leichter Regen
leichter Regen
1 °C (Nacht)
5 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon