PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:14.09.2022
Kategorie: Büro für Gleichstellungsfragen
Autor: Pressestelle

Chancengleichheit geht uns alle an

Hessenweite Kampagne lädt Frauen zum Mitmachen ein

•    Woche der Chancengleichheit am Arbeitsmarkt vom 19. September bis 23. September 2022
•    Vielzahl an Veranstaltungen digital und in Präsenz für Frauen, die erwerbstätig sind oder es werden wollen
•    Gemeinsame Aktion der Arbeitsagenturen und der Kommunalen Jobcenter in Hessen

Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, können sie von der Bundesagentur für Arbeit oder ihrem Kommunalen JobCenter Unterstützung erhalten. Ihre Ansprechpartnerinnen sind hier die Beauftragten für Chancengleichheit. Aber auch Frauen, die im Berufsleben stehen und sich für berufliche Weiterbildungen und Qualifizierungen interessieren, können sich an die Arbeitsagenturen und Kommunalen JobCenter wenden.

„Bestehende Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern, die vor der Pandemie schrittweise abgebaut werden konnten, haben sich während der letzten zwei Jahre wieder verfestigt. So ist beispielsweise in Familien mit vormals gleichberechtigter Aufteilung der Hausarbeit oder der Betreuung von Kindern und Angehörigen eine Rückkehr zu einer althergebrachten Arbeitsaufteilung zu beobachten. Die familiären Belastungen sind über alle Bereiche hinweg spürbar größer geworden, wie beispielsweise Studien des Deutschen Frauenrates oder der Hans-Böckler-Stiftung belegen“, stellt Liane Schmidt, Fachbereichsleiterin der Leistungsverwaltung des Rheingau-Taunus-Kreises fest.
„Frauen trugen in den letzten Monaten in Zeiten geschlossener KiTas und Schulen die Hauptlast. Erfolgte bei erwerbstätigen Frauen oftmals eine Reduzierung der Arbeitszeit, erhöhte sich der Anteil an der Care-Arbeit ungleichermaßen“, ergänzt Katarina Ludwig-Pfaff, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Rheingau-Taunus-Kreis.
„Diese Entwicklungen schlagen sich langfristig auf die Erwerbsbiografien von Frauen nieder, sodass wir im Rahmen der Woche der Chancengleichheit Frauen dabei unterstützen wollen, Familie und Beruf gleichberechtigt vereinbaren und berufliche Ziele und Wünsche verwirklichen zu können“, so Michael Vogt, Fachdienstleiter des Kommunalen JobCenters und Katarina Ludwig-Pfaff weiter. „Mit Hilfe des großen Netzwerkes aus Agentur für Arbeit und den Kommunalen JobCentern in Hessen ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen, hessenweit eine große Aktionswoche für Frauen auf die Beine zu stellen“ freut sich Michael Vogt.

Vom 19. bis 23. September 2022 können Frauen, die erwerbstätig sind oder es werden wollen, an einer Vielzahl von Veranstaltungen teilnehmen. Dabei setzen die Veranstaltenden auf einen Mix aus Digital- und Präsenzveranstaltungen, damit möglichst viele Interessierte eine Chance haben teilzunehmen.

In diesem Jahr beteiligen sich neben den Beauftragten für Chancengleichheit u.a. Frauenzentren, Gesundheitskassen, Volkshochschulen und kommunale Wirtschaftsförderungen sowie Frauenbüros einiger Landkreise an der Aktionswoche und beraten zu Wiedereinstieg, Teilzeitausbildung und vielen weiteren Aspekten rund ums Thema Gleichstellung am Arbeitsmarkt.
 
Mitmachen ist ganz einfach:

Am 19. September startet die Aktionswoche mit einer Vielzahl regionaler Telefonaktionen der Beauftragten für Chancengleichheit. Sie bieten Informationen rund um den beruflichen (Wieder-) Einstieg. Die Veranstaltungsübersicht über die vielfältigen kostenlosen Angebote während der Aktionswoche und die Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen findet man auf der Internetpräsenz der Regionaldirektion Hessen unter: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-h/chancengleichheit-aktivitaten. Interessierte Frauen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis können auch die Beauftragte für Chancengleichheit des Landkreises Katarina Ludwig-Pfaff unter der Telefonnummer 06126 2270-9266 oder per E-Mail unter k.ludwig-pfaff@rheingau-taunus.de kontaktieren.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Montag, 03.10.2022
wolkig
wolkig
8 °C (Nacht)
13 °C (Tag)
Dienstag, 04.10.2022
leicht bewölkt
leicht bewölkt
6 °C (Nacht)
14 °C (Tag)
Mittwoch, 05.10.2022
bedeckt
bedeckt
9 °C (Nacht)
17 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon