PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:15.09.2021
Kategorie: Wahlen
Autor: Pressestelle

Bundestagswahl: Fehlerhaft gedruckte Wahlzettel im Wahlkreis 178

Die Kreiswahlleiterin teilt mit, dass im Wahlkreis 178 (Rheingau-Taunus-Limburg) in einigen Kommunen fehlerhaft gedruckte Wahlzettel versandt wurden. Diese Stimmzettel sind nur mit der linken Spalte für die Erststimme bedruckt. Die rechte zweite Spalte für die Zweitstimme fehlt. Ebenso wurden Stimmzettel verschickt, die gar keinen Eindruck enthielten.

Alle Briefwähler, die ihre Wahlunterlagen noch nicht zurückgesandt haben, werden gebeten, die Stimmzettel zu überprüfen. Sollten sie ein fehlerhaftes Exemplar erhalten haben, melden sie sich bitte unverzüglich bei ihrem zuständigen Wahlamt, um neue Briefwahlunterlagen zu erhalten. Die Kontaktdaten des zuständigen Wahlamtes befinden sich auf dem Wahlschein.

Selbstverständlich werden die Kommunen sicherstellen, dass alle ab sofort ausgegebenen Briefwahlunterlagen ebenso korrekt sind wie die am Tag der Bundestagswahl in den Wahllokalen ausgehändigten Stimmzettel.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Samstag, 18.09.2021
wolkig
wolkig
10 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Sonntag, 19.09.2021
wolkig
wolkig
10 °C (Nacht)
17 °C (Tag)
Montag, 20.09.2021
wolkig
wolkig
9 °C (Nacht)
17 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon