MIGRATION

Das Sachgebiet Migration hat die Aufgabe die Unterbringung, Versorgung und Betreuung von Asylbewerbern, Flüchtlingen und Spätaussiedlern im Rheingau-Taunus-Kreis sicherzustellen.

  • Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften, Übergangswohnheimen und Privatunterkünften im gesamten Kreisgebiet.
  • Versorgung und Leistungsgewährung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz als Geld- bzw. Sachleistung. Medizinische Versorgung nach den Vorgaben dieses Gesetzes.
  • Betreuung und Hilfestellung von Flüchtlingen bei Fragen des alltäglichen Lebens in der neuen Umgebung durch Sozialarbeiter/-pädagogen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

02.12.2021

Hessischer Leseförderpreis Weltretter-Bibliothek für Rheingau-Taunus-Kreis

Kultur

Landrat Frank Kilian und Kooperationsteam erfreut über Auszeichnung


01.12.2021

Freiwillige Kontaktbeschränkungen und AHA-Regeln

Gesundheit

Landrat Kilian und die Bürgermeister appellieren an Bürgerinnen und Bürger


29.11.2021

Impfstation in Taunusstein eröffnet

Gesundheit

Großer Andrang lässt bald zweites Impfteam starten


WETTER

Donnerstag, 02.12.2021
wolkig
wolkig
-0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Freitag, 03.12.2021
bedeckt
bedeckt
-2 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Samstag, 04.12.2021
leichter Regen
leichter Regen
1 °C (Nacht)
5 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon