MIGRATION

Das Sachgebiet Migration hat die Aufgabe die Unterbringung, Versorgung und Betreuung von Asylbewerbern, Flüchtlingen und Spätaussiedlern im Rheingau-Taunus-Kreis sicherzustellen.

  • Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften, Übergangswohnheimen und Privatunterkünften im gesamten Kreisgebiet.
  • Versorgung und Leistungsgewährung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz als Geld- bzw. Sachleistung. Medizinische Versorgung nach den Vorgaben dieses Gesetzes.
  • Betreuung und Hilfestellung von Flüchtlingen bei Fragen des alltäglichen Lebens in der neuen Umgebung durch Sozialarbeiter/-pädagogen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

30.07.2021

Impfung ohne Registrierung und Termin ist ab 2. August ganztägig im Impfzentrum Eltville möglich

Gesundheit

Auch im Impfzentrum des Rheingau-Taunus-Kreises in Eltville (Wiesweg 7) gilt ab Montag, 2. August 2021: Wer sich impfen lassen will, benötigt dazu...


30.07.2021

Vor 60 Jahren erfolgte die Errichtung der Berliner Mauer

Kultur

Erster Kreisbeigeordneter Klaus-Peter Willsch lädt zur Ausstellungseröffnung „Die Mauer – Eine Grenze durch Deutschland“ am 13. August / Impulsreferat...


29.07.2021

Kreis verabschiedet Ärztliche Leiterin des Impfzentrums Dr. Doris Mallmann

Gesundheit

Leiterin des Krisenstabs, Liane Schmidt, dankt der erfahrenen Psychologin von Ecocare für monatelange Unterstützung


WETTER

Freitag, 30.07.2021
leicht bewölkt
leicht bewölkt
12 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Samstag, 31.07.2021
wolkig
wolkig
13 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
Sonntag, 01.08.2021
wolkig
wolkig
12 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon