BAHNLÄRM   (Kommentare)

Das Weltkulturerbe darf nicht zu einem Frachtkanal verkommen.

Willi Pusch, Vorsitzender der Bürgerinitiative "Pro Rheintal", FAZ 01.10.2013

Wir nehmen den Lärmpegel bis zu 104 dB nicht mehr wortlos hin, die Zeit ist reif.

Burkhard Albers, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises

Das Mittelrheintal ist für uns ein Synonym für Emissionen, insbesondere des Schienengüterverkehrs und für die Belastung der Anwohner, an solchen Schienenwegen.

Bernhard Koch, Leiter für Umweltschutz DB Netze, Frankfurter Rundschau 11.11.2013

Wir müssen wegkommen von hohen Lärmwänden und Lärmschutzfenstern, hinter denen Menschen eingesperrt sind.

Frank Gross, Sprecher der Bürgerinitiative "Pro Rheintal", Rheingauecho 7.11.2013

Lärm macht krank, Verkehr macht Lärm und Güterzüge machen richtig Lärm.

Winfried Herrmann, Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Rheingauecho 04.10.2013

Wir wollen endlich nachvollziehbare Taten sehen.

Karl Ottes, Welterbedezernent des Rheingau-Taunus-Kreises, Rheingauecho 25.07.2013

Der Schienenlärm ist ein dauerndes, drängendes und steigendes Problem.

Lucia Puttrich, Umweltministerin Hessen, Rheingauer Wochenblatt 29.02.2012

Die Bevölkerung gewinnt man, wenn man sie schlafen lässt.

Philipp Wälterlein, Schweizer Umweltministerium, Frankfurter Rundschau 28.2.2012

Es geht nur darum, den Güterverkehr profitabel zu machen. Die Menschen sind dem Bundesverkehrsminister völlig egal.

Burkhard Albers, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Wiesbadener Kurier

Wir dürfen uns nicht mit dem Bahnlärm abfinden, sondern müssen immer wieder auf die besondere Lage hinweisen, die sich ab 2015/2016 noch deutlich verschlimmern wird.

Burkhard Albers, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Rheingau Echo 02.02.2012

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

29.05.2020

Kreiseigene Turn- und Sporthallen können bis auf wenige Ausnahmen ab 3. Juni von Vereinen genutzt werden

Sport

Landrat Frank Kilian: Einige Hallen werden für schulische Zwecke benötigt / Ersten vier Wochen der Sommerferien stehen Hallen zur Verfügung


29.05.2020

„Wir hoffen mit einem blauen Auge aus der Corona-Krise herauszukommen“

Tourismus

Landrat Frank Kilian besucht Taunus Wunderland /

Freizeitpark-Chef Otto Barth junior erläutert die Lage nach der Eröffnung


29.05.2020

Kreis-Gesundheitsamt hebt Quarantäne für die Gemeinschaftsunterkunft Lochmühle auf

Gesundheit

Landrat Frank Kilian: Auch die Tests in der Unterkunft in Lorch sind alle negativ


WETTER

Dienstag, 02.06.2020
leicht bewölkt
leicht bewölkt
11 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Mittwoch, 03.06.2020
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
25 °C (Tag)
Donnerstag, 04.06.2020
leichter Regen
leichter Regen
13 °C (Nacht)
16 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon