LÄRMBELASTUNG

Wer kennt nicht den ohrenbetäubenden Krach, der entsteht, wenn in der Nähe ein Zug vorbeifährt oder sich über dem Kopf gerade ein Flugzeug im Landeanflug befindet.

Auch im Rheingau-Taunus-Kreis gibt es bereits seit einiger Zeit vermehrt Lärmbelastung, hauptsächlich ausgelöst durch den Flug- und Bahnverkehr. Seit Veröffentlichung der Lärmaktionspläne durch das Hessische Umweltministerium (HLNUG) hat die Diskussion über die Vermeidung dieser Lärmquellen stark zugenommen. Der Protest wird stärker, die Protestbewegungen werden lauter: Bürgerinitiativen wurden gegründet, Mahnwachen gehalten und Demonstrationen organisiert.

Sie finden hier zahlreiche Informationen zu den Themen Bahnlärm und Fluglärm.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

02.12.2022

Telefonische Erreichbarkeit der Ausländerbehörde eingeschränkt

Ausländerwesen

Ab Donnerstag, 8. Dezember 2022, ist deshalb die Ausländerbehörde donnerstags telefonisch nicht erreichbar


02.12.2022

Energiesparmaßnahmen zeigen erste Erfolge

Energie

Landrat Kilian: Kreis und Kommunen sind auf einem guten Weg


01.12.2022

ÖPNV im Idsteiner Land wird deutlich ausgebaut

Verkehr (allgemein)

Kleine Kreisquerverbindung Linie 250 verbindet schnell und ohne Umstieg Aarbergener Bereich mit Idsteiner Land


WETTER

Samstag, 03.12.2022
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
0 °C (Tag)
Sonntag, 04.12.2022
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Montag, 05.12.2022
bedeckt
bedeckt
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon