LÄRMBELASTUNG

Wer kennt nicht den ohrenbetäubenden Krach, der entsteht, wenn in der Nähe ein Zug vorbeifährt oder sich über dem Kopf gerade ein Flugzeug im Landeanflug befindet.

Auch im Rheingau-Taunus-Kreis gibt es bereits seit einiger Zeit vermehrt Lärmbelastung, hauptsächlich ausgelöst durch den Flug- und Bahnverkehr. Seit Veröffentlichung der Lärmaktionspläne durch das Hessische Umweltministerium (HLNUG) hat die Diskussion über die Vermeidung dieser Lärmquellen stark zugenommen. Der Protest wird stärker, die Protestbewegungen werden lauter: Bürgerinitiativen wurden gegründet, Mahnwachen gehalten und Demonstrationen organisiert.

Sie finden hier zahlreiche Informationen zu den Themen Bahnlärm und Fluglärm.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

01.07.2022

Gesucht sind Menschen, die sich für eine lebendige Demokratie einsetzen

Integration

Landrat Frank Kilian weist auf den Wettbewerb 2022 „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ des Bündnisses für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus...


01.07.2022

Rheingau-Taunus-Kreis fördert seine Kulturszene und verlängert Antragsfrist

Kultur

Antragsfrist Kulturschaffende, Vereine und Veranstalter auf Fördermittel bis zum 24. Juli 2022 verlängert


24.06.2022

Die Bedeutung der Sportvereine für die Gesellschaft ist unermesslich

Sport

Richtlinien zum Wettbewerb „Zukunft Sportvereinsarbeit“ sind auf der Homepage des Kreises abrufbar.


WETTER

Sonntag, 03.07.2022
leicht bewölkt
leicht bewölkt
14 °C (Nacht)
26 °C (Tag)
Montag, 04.07.2022
leicht bewölkt
leicht bewölkt
10 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Dienstag, 05.07.2022
leicht bewölkt
leicht bewölkt
12 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon