VERKEHRSNETZ

Der Rheingau-Taunus-Kreis ist sehr gut an das übergeordnete Verkehrsnetz angebunden und somit ausgezeichnet erreichbar. Von Bedeutung ist insbesondere die gute Anbindung an den nahe gelegenen Flughafen Frankfurt am Main.

An übergeordneten Straßenverbindungen sind insbesondere zu nennen die Bundesautobahn A 3 und die A 66 sowie -aufgeführt entsprechend ihres Auftretens von Westen nach Osten - die Bundesstraßen B 42, B260, B 54, B 275, 417 und die B 8. Von besonderer Bedeutung ist die außerhalb der Kreisgrenzen gelegene Schiersteiner Brücke im Zuge der A 643, die zurzeit für den Rheingau und Teile des Untertaunus die am Nächst gelegene feste Rheinquerung darstellt. An das Eisenbahnnetz ist der Rheingau-Taunus-Kreis angebunden mit der rechtsrheinischen Schienenstrecke Wiesbaden-Koblenz, der Schienenstrecke Frankfurt-Limburg und der Schienenstrecke Niedernhausen-Wiesbaden (Ländchesbahn). Entlang der Bundesautobahn A3 wird der Rheingau-Taunus-Kreis in Nord-Süd-Richtung von der ICE-Schnellbahnstrecke Köln/Rhein-Main durchquert. Die nächstgelegenen Haltepunkte sind Wiesbaden - Hauptbahnhof (Hbf) und Limburg - Fernbahnhof.

Die gute Erreichbarkeit von Zielorten innerhalb und außerhalb des Rheingau-Taunus-Kreises hat für die Entwicklung des Landkreises eine hohe Priorität. Für den Rheingau-Taunus-Kreis sind insbesondere folgende geplante Vorhaben im Zuge von übergeordneten Straßen zur Stärkung des Wohn- und Wirtschaftsstandortes von erheblicher Bedeutung:

  • Eisenbahntunnel Rüdesheim mit Verlegung der B 42
  • Umgehungsstraße Schlangenbad-Wambach im Zuge der B 260
  • Umgehung der Ortslage Idstein-Eschenhahn im Zuge der B 275
  • Die Verlegung der B 275 und der B 8 bei Waldems-Esch

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

29.05.2020

Kreiseigene Turn- und Sporthallen können bis auf wenige Ausnahmen ab 3. Juni von Vereinen genutzt werden

Sport

Landrat Frank Kilian: Einige Hallen werden für schulische Zwecke benötigt / Ersten vier Wochen der Sommerferien stehen Hallen zur Verfügung


29.05.2020

„Wir hoffen mit einem blauen Auge aus der Corona-Krise herauszukommen“

Tourismus

Landrat Frank Kilian besucht Taunus Wunderland /

Freizeitpark-Chef Otto Barth junior erläutert die Lage nach der Eröffnung


29.05.2020

Kreis-Gesundheitsamt hebt Quarantäne für die Gemeinschaftsunterkunft Lochmühle auf

Gesundheit

Landrat Frank Kilian: Auch die Tests in der Unterkunft in Lorch sind alle negativ


WETTER

Montag, 01.06.2020
sonnig
sonnig
10 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
Dienstag, 02.06.2020
leicht bewölkt
leicht bewölkt
11 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Mittwoch, 03.06.2020
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
25 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon