KINDERGARTENAUFSICHT

Die Abteilung Kindergärten und Jugendhilfeeinrichtungen hat im Rahmen der Betriebserlaubnisverfahren alle Vorarbeiten zu leisten und entscheidungsreife Anträge und Unterlagen dem Hessischen Sozialministerium vorzulegen. Dieses erteilt die Betriebserlaubnis.

Auf der Grundlage des Leitbildes des Rheingau-Taunus-Kreises hat die Abteilung die Aufgabe, den Schutz von Kindern und Jugendlichen und jungen Volljährigen in Heimen und sonstigen betreuten Wohnformen, sowie in den Tageseinrichtungen im Kreisgebiet sicherzustellen und die Fachberatung und Fachaufsicht für Kindertagesstätten zu leisten.

Die Abteilung nimmt die Aufgaben in den Aufsichtsverfahren für Einrichtungen wahr, die teilstationär (Kindertagesstätten, Tagesgruppen der Jugendhilfe) oder stationär (Jugendhilfeeinrichtungen, Behinderteneinrichtungen) Kinder und Jugendliche betreuen. Rechtliche Grundlage hierfür ist das Sozialgesetzbuch (SGB) VIII - in Verbindung mit dem Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch (HKJGB).

Die Ansprechpartner/innen nehmen ihre Aufgaben mit dem Ziel wahr, in Konfliktsituationen klärend und deeskalierend mitzuwirken und den Prozess der Qualitätssicherung und -entwicklung im Rheingau-Taunus-Kreis zu unterstützen.

Wenn Sie uns in unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien unterstützen möchten, informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote: Startseite / Schnellstart / Stellenausschreibungen.
Wir suchen regelmäßig qualifiziertes Personal mit dem Abschluss „Diplom-Sozialarbeiterin/Diplom-Sozialarbeiter bzw. Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge oder BA Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung“ für die verschiedenen Aufgabenbereiche im Fachdienst Jugendhilfe.

Gerne können Sie sich aber auch an die Fachdienstleitung, Frau Schmidt, Tel. 06124 510-761, oder die Vertretung, Herrn Blaes, Tel. 06124 510-626, wenden.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

07.12.2021

Booster-Impfung nach fünf Monaten

Gesundheit

Rheingau-Taunus-Kreis kann Impfangebot erneut ausweiten


03.12.2021

Rheingau-Taunus-Kreis erweitert Öffnungszeiten der Impfstationen

Gesundheit

Landrat Kilian: Impfangebot soll möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern kurzfristig zur Verfügung stehen


03.12.2021

Mit dem Bus auf dem Vormarsch

Kreisentwicklung

Landrat Frank Kilian besucht das Busunternehmen Engelhardt in Heidenrod-Kemel


WETTER

Dienstag, 07.12.2021
wolkig
wolkig
0 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
Mittwoch, 08.12.2021
bedeckt
bedeckt
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Donnerstag, 09.12.2021
bedeckt
bedeckt
0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon