SPORTÄRZTLICHER DIENST

Sportärztliche Untersuchungen können ab November 2019 nicht mehr durch das Gesundheitsamt angeboten werden.

  • Kinder und Jugendliche im Vereinssport wenden sich bitte an ihre Kinderärztin bzw. ihren Kinderarzt oder an die Hausärztin bzw. den Hausarzt.
  • Kadersportler wenden sich bitte an niedergelassene qualifizierte Ärzte mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ oder an ein Sportmedizinisches Institut.


Anfragen zu zugelassenen Sportärzten im Umkreis unter 06124 510-399.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

02.10.2022

„Die Versorgung mit Gas und Holzpellets ist sichergestellt“

Energie

edz-Geschäftsführer berichten im Kreisausschuss über die Versorgung mit Gas, Holzpellets und Hackschnitzel


02.10.2022

Jugendmusikforum: Nach Herzenslust musizieren, tanzen und filmen

Jugendhilfe, Jugendförderung

In den Herbstferien kommen etwa 40 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis einschließlich 18 Jahren zu einer musikalischen Workshop-Woche...


30.09.2022

Auf Expansionskurs

Wirtschaft

Landrat Frank Kilian besucht das Taunussteiner Unternehmen SÖHNGEN, das sich auf medizinische Notfall-Produkte spezialisiert hat


WETTER

Montag, 03.10.2022
wolkig
wolkig
8 °C (Nacht)
13 °C (Tag)
Dienstag, 04.10.2022
leicht bewölkt
leicht bewölkt
6 °C (Nacht)
14 °C (Tag)
Mittwoch, 05.10.2022
bedeckt
bedeckt
9 °C (Nacht)
17 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon