SPORTÄRZTLICHER DIENST

Sportärztliche Untersuchungen können ab November 2019 nicht mehr durch das Gesundheitsamt angeboten werden.

  • Kinder und Jugendliche im Vereinssport wenden sich bitte an ihre Kinderärztin bzw. ihren Kinderarzt oder an die Hausärztin bzw. den Hausarzt.
  • Kadersportler wenden sich bitte an niedergelassene qualifizierte Ärzte mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ oder an ein Sportmedizinisches Institut.


Anfragen zu zugelassenen Sportärzten im Umkreis unter 06124 510-399.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

26.01.2023

Erweiterung der Zahlungsmöglichkeiten auf den EAW-Wertstoffhöfen

Abfallwirtschaft

Ab sofort kann dort auch mit allen gängigen Kreditkarten oder kontaktlos über Google Pay oder Apple Pay gezahlt werden.


26.01.2023

„Ein Zeichen für Demokratie und gegen Diskriminierung“

Prävention

Landrat Frank Kilian überreicht der AWO Rheingau-Taunus den Präventionspreis 2022 für das Projekt „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.


26.01.2023

Betriebliches Mobilitätsmanagement trug zur Attraktivitätssteigerung des Unternehmens bei

Kreisentwicklung

Der siebte Workshop des betrieblichen Beratungs- und Netzwerkprogramm „Ökoprofit“ fand in Bad Schwalbach statt / Mobilität stand im Mittelpunkt


WETTER

Freitag, 27.01.2023
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
0 °C (Tag)
Samstag, 28.01.2023
bedeckt
bedeckt
-4 °C (Nacht)
-1 °C (Tag)
Sonntag, 29.01.2023
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-8 °C (Nacht)
0 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon