AIDS-BERATUNG

Wir beraten Sie zu allen Fragen, die mit HIV und AIDS zusammenhängen - auch telefonisch.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • HIV-Antikörpertest (Gebühr: 15 Euro)
  • Informationsbroschüren
  • Unterstützung für Menschen mit einer HIV-Infektion oder AIDS-Erkrankung und ihre Angehörigen (psychosoziale Beratung; Informationen zu medizinischer Behandlung, Sozialrecht; häuslicher Versorgung; Vermittlung von Hilfen).
    Bei Bedarf suchen wir Sie zu Hause auf.
  • Informationsveranstaltungen für besondere Zielgruppen; für Schulklassen und Jugendgruppen auch zur Thematik „Schwangerschaftsverhütung, Sexualität und AIDS“

In unserem Team arbeiten
Eine Sozialpädagogin, Ärztinnen und Ärzte sowie Verwaltungsangestellte.

Was Sie noch wissen sollten
Unsere Beratung ist kostenlos und unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht. Auf Wunsch bleiben Sie anonym. Beratungstermine nach Vereinbarung.


Für den HIV-Antikörpertest berechnen wir eine Gebühr von 15 Euro. Der Test ist zu folgenden Zeiten möglich:

Gesundheitsamt Bad Schwalbach: Dienstag und Donnerstag, 8:00 bis 11:00 Uhr.
(Auch ohne Voranmeldung. Andere Termine, eingeschränkt auch nachmittags, sind nach Vereinbarung möglich.)
Gesundheitsamt Rüdesheim: Montag und Freitag, 8:00 bis 11:00 Uhr
Gesundheitsamt Idstein: Mittwoch: 9:00 bis 10:30 Uhr

Für die Außenstellen in Idstein und Rüdesheim empfehlen wir telefonische Anmeldung, da kurzfristig Test-Sprechstunden entfallen können.

Ansprechpartner/innen

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Gesundheitsamt

Mo8:00 - 12:00
Di8:00 - 12:0014:00 - 18:00
Mi8:00 - 12:00
Do8:00 - 12:00
Fr8:00 - 12:00
Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.
Amtsärztliche Sprechstunde nur nach vorheriger Vereinbarung

PRESSEMITTEILUNGEN

18.04.2019

Trockene Witterung erhöht die Waldbrand­gefahr

Feuerwehr, Brandschutz

Landrat Kilian und Kreisbrand­inspektor Dreier: Rauchen und offenes Feuer ist im Wald von Mai bis Oktober strikt verboten


18.04.2019

Leitstelle gab erstmals Warn­meldung via App heraus

Rettungsdienste

Landrat Kilian: Hinweis bei Gefahren­lagen auf das Smart­phone / Apps müssen herunter­geladen werden


17.04.2019

„Was tun, wenn Eltern die Hand ausrutscht“

Jugendhilfe, Jugendförderung

Jugendhilfe-Dezer­nentin Monika Merkert weist auf den „Tag der gewalt­freien Erziehung“ hin / Hinweise zum Verhalten


WETTER

Samstag, 20.04.2019
sonnig
sonnig
10 °C (Nacht)
21 °C (Tag)
Sonntag, 21.04.2019
sonnig
sonnig
9 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
Montag, 22.04.2019
sonnig
sonnig
11 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon