DEMOGRAFIE-PREIS 2019

Im Mittelpunkt des Demografie-Preises 2019 des Rheingau-Taunus-Kreises steht das Thema „Ehrenamtlich Tätige im stationären Bereich für pflegebedürftige ältere Menschen“.

Damit soll das Engagement solcher Menschen gewürdigt werden, die sich in Pflegeeinrichtungen ehrenamtlich um soziale Kontakte zu den Bewohnerinnen und Bewohnern bemühen.
Die demografischen und gesellschaftlichen Veränderungen nicht zuletzt in der Arbeitswelt führen zu einem Rückgang der familiären Betreuung. Durch die rückläufige Kinderzahl werden Familien kleiner. Ältere Menschen sind immer häufiger kinderlos oder haben nur ein Kind, das sie besuchen, betreuen und unterstützen kann. Zudem führen erhöhte Anforderungen an Mobilität und Flexibilität zu räumlichen Trennungen und eingeschränkten gemeinsamen Zeitressourcen der Familien. Der daraus resultierende Mangel an sozialen Beziehungen und Unterstützungsmöglichkeiten kann oftmals nur sehr begrenzt von der professionellen Pflege ausgeglichen werden. Für diese veränderte Situation müssen neue Wege gefunden werden, wie ein „Füreinander da sein“ auch außerhalb von Familienstrukturen realisiert werden kann. Das ehrenamtliche Engagement in diesem Bereich würdigt der Rheingau-Taunus-Kreis mit der Auslobung des Demografie-Preises 2019.

Der Preis ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert und wird wie folgt aufgeteilt:

  • 1. Platz: 1.000 Euro
  • 2. Platz:    650 Euro
  • 3. Platz:    350 Euro

Vorschlagsberechtigt sind alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden, sowie die sozialen Träger, caritativen Einrichtungen, die Schulen und Kirchen im Rheingau-Taunus-Kreis. Eigenbewerbungen sind nicht gestattet. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury.

Schriftliche Vorschläge können bis zum 5. Juli 2019 beim Rheingau-Taunus-Kreis, Stabsstelle Demografie, Frau Simone Witzel, Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach, eingereicht werden.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

29.05.2020

Kreiseigene Turn- und Sporthallen können bis auf wenige Ausnahmen ab 3. Juni von Vereinen genutzt werden

Sport

Landrat Frank Kilian: Einige Hallen werden für schulische Zwecke benötigt / Ersten vier Wochen der Sommerferien stehen Hallen zur Verfügung


29.05.2020

„Wir hoffen mit einem blauen Auge aus der Corona-Krise herauszukommen“

Tourismus

Landrat Frank Kilian besucht Taunus Wunderland /

Freizeitpark-Chef Otto Barth junior erläutert die Lage nach der Eröffnung


29.05.2020

Kreis-Gesundheitsamt hebt Quarantäne für die Gemeinschaftsunterkunft Lochmühle auf

Gesundheit

Landrat Frank Kilian: Auch die Tests in der Unterkunft in Lorch sind alle negativ


WETTER

Dienstag, 02.06.2020
leicht bewölkt
leicht bewölkt
11 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Mittwoch, 03.06.2020
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
25 °C (Tag)
Donnerstag, 04.06.2020
leichter Regen
leichter Regen
13 °C (Nacht)
16 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon