CORONA-FORMULARE

Hier finden Sie die aktuellen Vordrucke bzw. Formulare des Rheingau-Taunus-Kreises. 


Entschädigungen nach §56 Abs. 1 und §56 Abs. 1a des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)
Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) schützt die Bevölkerung in Deutschland. Es bietet zudem finanzielle Entschädigungen für Menschen, die von den Schutzmaßnahmen
(Quarantäne, Tätigkeitsverbot oder Schul- und Kitaschließungen) betroffen sind. Das gilt auch für die gegenwärtige Corona-Pandemie. Den Antrag können Sie unter www.ifsg-online.de stellen. Für Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an das RP Darmstadt unter Tel. 06151 12-6000 oder 12-8000 oder senden Sie eine E-Mail an IfSG-Entschaedigung@rpda.hessen.de.

Seit dem 30. März 2020 können Sie zudem unter www.rp-kassel.hessen.de eine von Bund und Land angebotene Soforthilfe für Ihr Unternehmen beantragen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

03.12.2020

Kommunales Jobcenter treibt den Ausbau der digitalen Dienstleistungen voran

Jobcenter

Landrat Kilian: Die hessischen Kommunalen Jobcenter befinden sich auf dem Weg in die Zukunft


03.12.2020

Kreis geht neue Wege mit der Familiensprechstunde

Jugendhilfe, Jugendförderung

Dezernentin Monika Merkert: Angebot wird auf gynäkologische Praxen im Rheingau-Taunus-Kreis ausgeweitet


03.12.2020

„WWW - Workshops für eine wundervolle Winterzeit!“

Jugendhilfe, Jugendförderung

Jugendbildungswerk Rheingau-Taunus bietet kostenfreie Online-Seminare in den Weihnachtsferien an


WETTER

Samstag, 05.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
Sonntag, 06.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Montag, 07.12.2020
bedeckt
bedeckt
1 °C (Nacht)
4 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon