VORBEUGENDER BRANDSCHUTZ

Der vorbeugende Brandschutz dient der vorbeugenden Abwehr von durch Brand oder Explosion entstehenden Gefahren, die von baulichen und technischen Anlagen aufgrund ihrer Art, ihrer Lage und ihres Zustandes ausgehen und im Schadensfall eine Gefährdung für Personen oder eine erhebliche Gefährdung für Umwelt, Sachwerte und eine erhebliche Störung der allgemeinen Sicherheit hervorrufen können.

Aufgabenbereiche:

  • Die fachtechnische Unterstützung bei der Planung, sowie die Prüfung der sicherheitstechnischen Ausführung
  • Beratung bei der Aufstellung von Bestuhlungsplänen, Feuerwehrplänen und Brandschutzordnungen, sowie deren Prüfung und Genehmigung
  • Beratung bei der Auslegung von Brandmelde- und Alarmierungsanlagen, ortsfesten Feuerlöschanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Feuerwehrschließungen, sowie bei der Löschwasserversorgung und den Feuerwehrzufahrten, einschließlich deren Prüfung, Inbetriebnahme und Abnahme
  • Nachprüfungen nach fruchtloser Erstprüfung und/oder Mängelbeseitigungen
  • Beratung von Eigentümern, Nutzungsberechtigten, Planern und Ausführenden in allen Fragen des vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutzes
  • Die brandschutz- und sicherheitstechnische Beratung im Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz außerhalb von Genehmigungsverfahren und Gefahrenverhütungsschauen
  • Die Prüfung der Ausführungsplanungen von brandschutztechnischen Bauteilen, Brandschutzanlagen und Brandschutzeinrichtungen (Planprüfung), baugenehmigungsfreien Vorhaben, baugenehmigungsfreien Vorhaben im beplanten Bereich und vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren
  • Die brandschutz- und sicherheitstechnische Beratung im Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz im Zusammenhang von Genehmigungsverfahren (z.B. Baugenehmigungsverfahren) und Gefahrenverhütungsschau

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Zentrale Rettungsleitstelle
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 19222

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

26.01.2023

Erweiterung der Zahlungsmöglichkeiten auf den EAW-Wertstoffhöfen

Abfallwirtschaft

Ab sofort kann dort auch mit allen gängigen Kreditkarten oder kontaktlos über Google Pay oder Apple Pay gezahlt werden.


26.01.2023

„Ein Zeichen für Demokratie und gegen Diskriminierung“

Prävention

Landrat Frank Kilian überreicht der AWO Rheingau-Taunus den Präventionspreis 2022 für das Projekt „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.


26.01.2023

Betriebliches Mobilitätsmanagement trug zur Attraktivitätssteigerung des Unternehmens bei

Kreisentwicklung

Der siebte Workshop des betrieblichen Beratungs- und Netzwerkprogramm „Ökoprofit“ fand in Bad Schwalbach statt / Mobilität stand im Mittelpunkt


WETTER

Donnerstag, 26.01.2023
bedeckt
bedeckt
-4 °C (Nacht)
-1 °C (Tag)
Freitag, 27.01.2023
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
0 °C (Tag)
Samstag, 28.01.2023
bedeckt
bedeckt
-4 °C (Nacht)
-1 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon