AKTUELLE HINWEISE   (Detailansicht)

Datum:21.12.2018
Autor: Pressestelle

Jahrbuch 2019

"Was hat Europa mit dem Rheingau-Taunus-Kreis zu tun?"

Das neue Jahrbuch des Rheingau-Taunus-Kreises ist erhältlich / "Was hat Europa mit dem Rheingau-Taunus-Kreis zu tun?"

Über Europa haben sich in den vergangenen Jahren einige dicke, schwarze Wolken zusammengebraut, sei es die Frage nach dem Brexit oder die Finanzkrise. Es existiert eine negative Stimmung gegenüber der EU, dem europäischen Gedanken und damit dem Zusammenschluss der Länder Europas. Daraus ergeben sich die Fragen: Haben Europa und die EU überhaupt noch eine Zukunft? Und was hat Europa mit dem Rheingau-Taunus-Kreis zu tun? Die Mitglieder der Redaktionskonferenz haben hierzu recherchiert und letztendlich dieses 'heiße Eisen' als Schwerpunktthema angefasst.
Im allgemeinen Teil des Jahrbuches wird unter anderem dem Schneidermeister Friedrich Georg Göthé gedacht, aber auch die Aktualität hat mit der Diskussion über die City-Bahn, den Breitbandausbau und die Krankenhaus-Landschaft ihren Platz im Jahrbuch. Die Chroniken der 17 Städte und Gemeinden des Rheingau-Taunus-Kreises runden das Leseangebot ab.

Sie erhalten das Jahrbuch auch bei Ihrem Buchhändler vor Ort sowie in

•    Stadt-und Gemeindeverwaltungen
•    Edeka-Märkten Bad Schwalbach und Taunusstein-Wehen
•    Rheingau-Taunus-Kreis, Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach, Telefon 06124 510-239, E-Mail: jahrbuch@rheingau-taunus.de

oder Sie bestellen es bequem online.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

15.02.2019

„Jugendcheck“ bietet einmalige Chance, aktiv an der Zukunft der Region mitzuarbeiten

Jugendhilfe, Jugendförderung

Biosphären­region: 15- bis 25-Jährigen können sich am Prozess beteiligen / Die Ideen und Vorschläge junger Menschen für die Region sind gefragt


14.02.2019

Sorgen und Ängste der Menschen entlang der Ultranet-Trasse ernst nehmen

Kreisentwicklung

Netzreise von Bundes­wirtschaftsminister Altmaier im Kreis / Landrat Kilian: Wir haben die Worte und Aussagen vernommen - nun müssen Taten folgen


13.02.2019

„Die Schmerz­grenze der Bürgerinnen und Bürger ist schon lange weit über­schritten“

Bahnlärm

Landrat Kilian und Welterbe-Dezernent Ottes laden Bundes­verkehrsminister Scheuer in den Rheingau und ins Mittelrheintal ein / Minister soll sich ein...


WETTER

Mittwoch, 20.02.2019
wolkig
wolkig
2 °C (Nacht)
8 °C (Tag)
Donnerstag, 21.02.2019
leicht bewölkt
leicht bewölkt
4 °C (Nacht)
10 °C (Tag)
Freitag, 22.02.2019
leicht bewölkt
leicht bewölkt
4 °C (Nacht)
9 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon