LAGE DES RHEINGAU-TAUNUS-KREISES

Der Rheingau-Taunus-Kreis mit seinen 17 Städten und Gemeinden liegt am westlichen Rand der Metropolregion Frankfurt RheinMain. Durch die günstige geographische Lage, die abwechslungsreiche Kultur- und Naturlandschaft und den außerordentlich hohen Freizeit- und Erholungswert gibt es hier die optimale Kombination zum Wirtschaften und Leben.

Die räumliche Nähe zu den Zentren des Rhein-Main-Gebietes gewährleistet eine gute Anbindung an die großstädtische Infrastruktur (Wiesbaden, Mainz, Frankfurt, Offenbach und Darmstadt). Die Verbindung von Infrastrukturausstattung und Wohn- bzw. Freizeitwert entspricht vielen Anforderungen von Unternehmen an den idealen Wirtschaftsstandort. Die Informations- und Kommunikationstechnik erlaubt es heute vielen Unternehmen einen Standort "Auf der grünen Wiese" dem Großstädtischen vorzuziehen.

Durch die zentrale geographische Lage ist der Rheingau-Taunus-Kreis zu Lande, zu Wasser und aus der Luft von überall her gut erreichbar:

  • über die A3 bzw. A5, die A66 und die Nähe des Wiesbadener und Frankfurter Autobahnkreuzes bestehen beste Anbindungen an das deutsche und internationale Straßenverkehrsnetz
  • durch die Bundesbahnstrecken DB 610 und DB 542 sowie die großen Bahnhöfe Frankfurt/Main, Mainz und Wiesbaden besteht Anschluss an das nationale und internationale Schienenverkehrsnetz
  • durch die Nähe des größten deutschen Flughafens Frankfurt/Main bestehen in nächster Nähe Luftverkehrsverbindungen in alle Teile der Welt und
  • durch die Lage am Rhein besteht Anschluss an das nationale und internationale Wasserstraßennetz.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Grundsätzlich

Mo8:00 - 12:00
Di8:00 - 12:0014:00 - 18:00
Mi8:00 - 12:00
Do8:00 - 12:00
Fr8:00 - 12:00
Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

PRESSEMITTEILUNGEN

17.01.2018

„Alle Busse fuhren pünktlich die Halte­stellen an und von dort wieder ab“

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Döring und RTV-Mitar­beiter kontrollierten Schüler­verkehr im Bereich des Eltviller Schul­zentrums


15.01.2018

„Der Bau eines Passiv­hauses ist eine nach­haltige Investition in die Zukunft“

Bauaufsicht

Landrat Frank Kilian weist auf Aus­stellung im Kreishaus ab dem 29. Januar 2018 hin / Von 2001 bis 2016 nur etwa 2.150 Passiv­häuser in Deutschland...


12.01.2018

Kreis kann weiterhin Spitzen­wert bei der U 3-Betreuung vorweisen

Jugendhilfe, Jugendförderung

Jugendhilfe-Dezernentin Monika Merkert legt Kita-Entwicklungs­plan 2017-2019 des Rheingau-Taunus-Kreises vor / Bedarf an hochwertiger Kinder­betreuung...


WETTER

Mittwoch, 17.01.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
0 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Donnerstag, 18.01.2018
leichter Schneefall
leichter Schneefall
0 °C (Nacht)
9 °C (Tag)
Freitag, 19.01.2018
leichter Schnee - Schauer
leichter Schnee - Schauer
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon