VERKEHRSMELDUNGEN

Neben der Straßenverkehrsbehörde des Rheingau-Taunus-Kreises haben noch andere Behörden die Möglichkeit, in eigener Zuständigkeit im Kreisgebiet den Straßenverkehr zu regeln und Straßen zu sperren. Die nachfolgende Auflistung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und entbindet nicht von der allgemeinen Sorgfaltspflicht als Verkehrsteilnehmer, Verkehrszeichen und sonstige, den Straßenverkehr regelnde Maßnahmen zu beachten.

Der Rheingau-Taunus-Kreis weist zudem auf die "Kreis-Wildunfallkarte" von Hessen Mobil hin, auf der die durch Wild gefährdeten Strecken und Punkte markiert sind.


Behinderung

Deckensanierungsarbeiten

L 3456 Bad Schwalbach (Heimbacher Straße) und B 275 Bad Schwalbach (Bahnhofstraße)
ab 14.08.2017 bis voraussichtlich 20.10.2017
Die Bahnhofstraße wird zwischen Baustoff Becker und Rewe Markt halbseitig gesperrt und der Verkehr mit Lichtsignalanlage (Ampel) geregelt.
Die Heimbacher Straße wird zwischen Bahnhofstraße und Adolfsecker Weg zur Einbahnstraße in Richtung B 260 (Kreishaus). Der Verkehr vom Kreishaus nach Bad Schwalbach wird über die B 260 (Bäderstraße) und L 3374 (Reitallee) umgeleitet.
Der Milchberg wird zwischen L 3456 (Heimbacher Straße) und SWA-Lindschied, Adolphus-Busch-Allee, zur Einbahnstraße in Richtung L 3456.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.



Vollsperrung

Fahrbahnsanierung

L 3470 - Weiherstraße Taunusstein-Wehen
vom 13.03. bis voraussichtlich 06.09.2017
Wegen Kanal- und Fahrbahnsanierungsarbeiten ist die L 3470 – Weiherstraße in Taunusstein-Wehen zwischen Seelbacher Weg und Platter Straße vom 13.03. bis voraussichtlich 06.09.2017 voll gesperrt.

Der Verkehr wird über Taunusstein-Neuhof umgeleitet.



Vollsperrung

Straßenbauarbeiten

L 3037 Ortsdurchfahrt Schlangenbad-Bärstadt
vom 19.09.2016 bis voraussichtlich 30.12.2017
Die Ortsdurchfahrt der Landesstraße 3037 in Schlangenbad-Bärstadt wird wegen Kanal-, Straßenbau- und Rohrleitungsarbeiten der Gemeinde Schlangenbad und Hessen Mobil von Montag 19.09.2016 bis voraussichtlich 30.12.2017 voll gesperrt.

Eine überörtliche Umleitung für den Fahrzeugverkehr ist ausgeschildert.



Vollsperrung

Unwetterschäden

K 625 zwischen der Kammerburg und Lorch-Wollmerschied
ab 30.05.2016 bis auf Weiteres
Auf der K 625 kam es in der Nacht zum 30.05.2016 zwischen der Kammerburg und Lorch-Wollmerschied wegen eines Unwetters zu Böschungsabrissen und unterspülten Straßenabschnitten. Die Straße ist deshalb nicht befahrbar.
Bis zur Beseitigung der Unwetterschäden und Sicherung der Fahrbahn ist die Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Aktuell ist mit einer Sperrung bis voraussichtlich Ende September 2017 zu rechnen.



Behinderung

Radwegebau

B 42 zwischen Rüdesheim am Rhein und Rüdesheim-Assmannshausen
ab 29.03.2016 bis auf Weiteres
Die B 42 ist zwischen Rüdesheim am Rhein und Rüdesheim-Assmannshausen ab dem 29.03.2016 bis auf Weiteres wegen des Baus eines Geh- und Radweges halbseitig gesperrt.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Lichtsignalanlage. Mit einer verlängerten Fahrtzeit muss gerechnet werden.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

22.08.2017 13:37

Stellung­nahme des EAW zur ange­kündigten Nicht­leerung von „Gelben Tonnen“

Abfallwirtschaft

Wie der EAW mitteilt, fällt die Einsammlung und die Ver­wertung des „Gelben Sacks“ nicht in...


21.08.2017 11:55

Fallmanagement des Job Centers ist auf Fort­bildung

Allgemeines

Wie die Pressestelle der Kreisver­waltung mitteilt, ist das Fallmanagement des Kommunalen Job...


17.08.2017 13:55

Zwei weitere Termine für Fischer­prüfung 2017 festgelegt

Fischereiwesen

Zwei weitere Prüfungs­termine zur Ablegung der Fischer­prüfung für das Jahr 2017...


zum Archiv ->

WETTER

Donnerstag, 24.08.2017
wolkig
wolkig
16 °C (Nacht)
22 °C (Tag)
Freitag, 25.08.2017
wolkig
wolkig
13 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
Samstag, 26.08.2017
leicht bewölkt
leicht bewölkt
17 °C (Nacht)
27 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon