PROJEKT AKTIV IN DIE ZUKUNFT

Das Projekt wurde konzipiert für Menschen, die wegen Krankheit, Behinderung oder auch aus Altersgründen nicht mehr im Arbeitsleben stehen und Leistungen nach dem SGB XII, Sozialhilfe oder Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung, beziehen und dennoch einer Tätigkeit nachgehen möchten.

Vorteile

  • Kennenlernen neuer Menschen
  • Sinnvolle Beschäftigung
  • Anerkennung
  • Tages- /Wochenstruktur
  • Erkennen der eigenen Ressourcen
  • Aufwandsentschädigung pro Stunde


Wie funktioniert die Aktvierung?


In Erstgesprächen mit den Projektteilnehmern muss zunächst geklärt werden, welche Tätigkeit sich der Leistungsempfänger vorstellen kann, welche Vorkenntnisse bestehen und ob  die Person überhaupt für das Projekt geeignet ist.
Im weiteren Verlauf wird in Vereinen, Betrieben, Einrichtungen,  kirchlichen Einrichtungen, Behörden, Schulen usw. nach geeigneten Stellen gesucht. Es werden ausschließlich individuell  zu den Fähigkeiten, Wünschen Einschränkungen passende Tätigkeiten gesucht.


Das sollten Sie wissen

  • Der Projektzugang ist freiwillig und im Prinzip jederzeit möglich
  • Es gibt keine vorgeschalteten Qualifizierungsmaßnahmen
  • Die Teilnehmer können begleitet werden, bis der Übergang in eine andere Beschäftigungsform abgeschlossen ist
  • Dauer und Umfang der Tätigkeiten werden für jeden Projektteilnehmer individuell festgelegt


Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen.

Link: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Grundsätzlich

Mo8:00 - 12:00
Di8:00 - 12:0014:00 - 18:00
Mi8:00 - 12:00
Do8:00 - 12:00
Fr8:00 - 12:00
Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

PRESSEMITTEILUNGEN

19.01.2018

Denkmal­schutz und Barriere­freiheit müssen sich nicht ausschließen

Soziales

Modellregion Inklusion: Kooperations­partner legen Stiftung Kloster Eberbach ein Impuls­papier vor / Schülerinnen vom Gymnasium Eltville hatte...


17.01.2018

„Alle Busse fuhren pünktlich die Halte­stellen an und von dort wieder ab“

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Döring und RTV-Mitar­beiter kontrollierten Schüler­verkehr im Bereich des Eltviller Schul­zentrums


15.01.2018

„Der Bau eines Passiv­hauses ist eine nach­haltige Investition in die Zukunft“

Bauaufsicht

Landrat Frank Kilian weist auf Aus­stellung im Kreishaus ab dem 29. Januar 2018 hin / Von 2001 bis 2016 nur etwa 2.150 Passiv­häuser in Deutschland...


WETTER

Samstag, 20.01.2018
leichter Schneefall
leichter Schneefall
0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Sonntag, 21.01.2018
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Montag, 22.01.2018
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
6 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon