GRUNDSICHERUNG IM ALTER BEI ERWERBSMINDERUNG

Mit Inkrafttreten des Sozialgesetzbuch - Zwölftes Buch (SGB XII) am 01.01.2005 wurde das Grundsicherungsgesetz als 4. Kapitel in das SGB XII aufgenommen.
Bei der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung handelt es sich um eine Sozialleistung, die es älteren und dauerhaft voll erwerbsgeminderten Menschen ermöglichen soll, trotz geringem Einkommen, ihren Lebensunterhalt sicher zu stellen. Es handelt sich um Sozialhilfe, bei der die Inanspruchnahme unterhaltspflichtiger Kinder und Eltern eingeschränkt ist.

Antragsberechtigt sind Personen

  • die das 65. Lebensjahr vollendet haben oder
  • die das 18. Lebensjahr vollendet haben und dauerhaft voll erwerbsgemindert sind.
    (Außer den Personen, die eine unbefristete Erwerbminderungsrente beziehen, gehören hierzu Menschen, die in einer Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt sind. Bei anderen Antragstellern muss unter Umständen der Rentenversicherungsträger feststellen, ob die Antragsvoraussetzungen gegeben sind.)

Anspruch haben Personen

  • die unter den genannten Personenkreis fallen und
  • die kein oder kein ausreichendes Einkommen und Vermögen besitzen, wobei das Einkommen bzw. Vermögen des nicht getrennt lebenden Ehegatten oder Partners einer eheähnlichen Gemeinschaft berücksichtigt wird.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Grundsätzlich

Mo8:00 - 12:00
Di8:00 - 12:0014:00 - 18:00
Mi8:00 - 12:00
Do8:00 - 12:00
Fr8:00 - 12:00
Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

PRESSEMITTEILUNGEN

23.04.2018

„Inklusions­gedanke darf vor den Türen von öffent­lichen Bibliotheken keinen Halt machen“

Kultur

Treffen der Leiter­innen der Bibliotheken im Kreis­gebiet / Vortrag von Steffen Jäck von der Fach­stelle Inklusion


23.04.2018

Frank Kilian: „Ich bin fassungs­los, weil die Ent­scheidung des Landes Hessen richtig war, diese aber auf den falschen Zahlen basierte“

Gesundheit

Landrat und Gesundheits­dezernentin Monika Merkert stellten Gutachten des Zentrums für integrierte Verkehrs­systeme / Szenario­analyse zur...


19.04.2018

Ersatz­haltestelle in Hohenstein-Stecken­roth

Verkehr (allgemein)

Buslinie 247 kann ab 23. April bis 5. Mai 2018 die Halte­stellen „Kirchgasse“ und „Wiesba­dener Straße“ nicht anfahren


WETTER

Dienstag, 24.04.2018
wolkig
wolkig
8 °C (Nacht)
18 °C (Tag)
Mittwoch, 25.04.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
9 °C (Nacht)
14 °C (Tag)
Donnerstag, 26.04.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
6 °C (Nacht)
13 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon