SICHERHEIT

Nach der Kommunalisierung der Landesverwaltung sind die vielfältigen Aufgaben der einstigen Allgemeinen Landesverwaltung innerhalb der Kreisverwaltung des Rheingau-Taunus-Kreises integriert worden. Dies umfasst die Bereiche Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz sowie Rettungs- und Verteidigungswesen, Polizei-, Waffen- und Wasserrecht.

Im Ernstfall wird im Kreishaus die zentrale Koordinierungsstelle für die Einsätze eingerichtet, um von dort die Hilfsmaßnahmen zu leiten.



ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

22.05.2017 14:28

Weinmajestäten und Historische Stadt­wache

Allgemeines

Hessentag in Rüsselsheim/Sechs Teil­nehmer aus dem Rheingau-Taunus-Kreis beim Festzug


22.05.2017 14:22

Bedeutsamer Impuls­geber für bürger­schaftliches Engage­ment

Kreisentwicklung

Landrat Albers: Niederseel­bach und Kessel­bach nehmen am Landeswett­bewerb „Unser Dorf...


22.05.2017 14:16

RP genehmigt Haus­halt 2017 des Rheingau-Taunus-Kreises

Finanzen

„Der Rheingau-Taunus-Kreis kommt damit seinen vertrag­lichen Verpflich­tungen vorzeitig...


zum Archiv ->

WETTER

Dienstag, 23.05.2017
leicht bewölkt
leicht bewölkt
12 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
Mittwoch, 24.05.2017
leicht bewölkt
leicht bewölkt
8 °C (Nacht)
18 °C (Tag)
Donnerstag, 25.05.2017
wolkig
wolkig
12 °C (Nacht)
18 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon