HÜNSTETTEN

Bild Hünstetten-Bechtsheim

Die Gemeinde Hünstetten wurde am 1. Januar 1972 durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bechtheim, Beuerbach, Görsroth, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Oberlibbach, Strinz-Trinitatis, Wallbach und Wallrabenstein gegründet. Heute hat Hünstetten fast 10.000 Einwohner. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von rund 5000 Hektar, davon sind rund 50 Prozent Wald.

Das landschaftlich sehr reizvoll gelegene Hünstetten verfügt über ein weitflächiges Wanderwegnetz. Vielfältige Freizeiteinrichtungen stehen zur Verfügung, z.B. Dorfgemeinschaftshäuser mit Kegelbahnen in Bechtheim, Görsroth, Limbach, Strinz-Trinitatis und Wallrabenstein, Reitmöglichkeiten in Ketternschwalbach und Wallrabenstein.

Hühnerkirche

Bild Hünerkirche

1515 wird das heutige Wahrzeichen der Gemeinde, die Hühnerkirche, aktenkundig, als ein Wiesbadener Ehepaar eine Messe für "St. Anna am Honerberg" stiftet.

Sie ist ein Kuriosum im Nassauer Land. Gasthof und Kirche zugleich, betrieb man eine eigene Brauer- und Brennerei, hatte in den Wäldern das Recht auf Holznutzung und Schweinemast und beherbergte ab 1776 eine Poststation mit Schmiede, Pferdeschwemme und Wagnerei.

Für Hünstetten ist die Hühnerkirche heute ein würdiges Wahrzeichen.

Weitere Auskünfte:
Gemeinde Hünstetten
Im Lagersboden 5
65510 Hünstetten

Tel. 06126 - 9955-0

Zur Homepage Hünstetten

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

17.01.2018

„Alle Busse fuhren pünktlich die Halte­stellen an und von dort wieder ab“

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Döring und RTV-Mitar­beiter kontrollierten Schüler­verkehr im Bereich des Eltviller Schul­zentrums


15.01.2018

„Der Bau eines Passiv­hauses ist eine nach­haltige Investition in die Zukunft“

Bauaufsicht

Landrat Frank Kilian weist auf Aus­stellung im Kreishaus ab dem 29. Januar 2018 hin / Von 2001 bis 2016 nur etwa 2.150 Passiv­häuser in Deutschland...


12.01.2018

Kreis kann weiterhin Spitzen­wert bei der U 3-Betreuung vorweisen

Jugendhilfe, Jugendförderung

Jugendhilfe-Dezernentin Monika Merkert legt Kita-Entwicklungs­plan 2017-2019 des Rheingau-Taunus-Kreises vor / Bedarf an hochwertiger Kinder­betreuung...


WETTER

Mittwoch, 17.01.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
0 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Donnerstag, 18.01.2018
leichter Schneefall
leichter Schneefall
0 °C (Nacht)
9 °C (Tag)
Freitag, 19.01.2018
leichter Schnee - Schauer
leichter Schnee - Schauer
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon