PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:30.08.2017
Kategorie: Jugendhilfe, Jugendförderung
Autor: Pressestelle

ZDF zum Anfassen - Ein­blicke in die Welt des Fern­sehens für Jugend­liche

Für Jugendliche, die gern einmal hinter die Kulissen des Fernsehgeschehens schauen möchten, bietet das Jugendbildungswerk des Rheingau-Taunus-Kreises die Besichtigung des ZDF-Sendezentrums an. Hier können Jugendliche Informationen über Fernsehproduktionen erhalten oder beispielsweise erfahren, was Bluebox bedeutet oder wie ein Teleprompter funktioniert. Ein interessanter Film und die Besichtigung des Mainzer Sendezentrums geben Einblick in technische und redaktionelle Abläufe. Außerdem erhalten Jugendliche die Gelegenheit, Teil des Publikums bei der Sendung „Hallo Deutschland“ zu sein -  getreu dem Motto: Wir sind live dabei!

Der ZDF-Besuch ist für Donnerstag, 19. Oktober 2017, von 12:00 bis 18:00 Uhr, terminiert. Teilnehmen können 20 Jugendliche aus dem Rheingau-Taunus-Kreis im Alter von 12 bis 18 Jahren.  Die Teilnahmegebühr einschließlich Busfahrt beträgt pro Fahrt zehn Euro. Anmeldungen nimmt das Jugendbildungswerk des Kreises entgegen. Weitere Informationen erteilt die Jugendbildungsreferentin Beate Sohl unter der Telefonnummer 06124-510 211 und unter der mail-Anschrift beate.sohl@rheingau-taunus.de

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Montag, 25.06.2018
bedeckt
bedeckt
11 °C (Nacht)
16 °C (Tag)
Dienstag, 26.06.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
12 °C (Nacht)
22 °C (Tag)
Mittwoch, 27.06.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
11 °C (Nacht)
23 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon