PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:10.11.2017
Kategorie: Jobcenter
Autor: Pressestelle

Landrat Kilian: Arbeitslosen­zahlen sinken weiter

„Die Anzahl der arbeitslosen Personen im Rheingau-Taunus-Kreis ist weiter gesunken“, berichtet Landrat Frank Kilian.

Insgesamt waren im Oktober 2017 4.344 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind laut Kilian 43 Personen weniger als noch im Vormonat. Seit August 2017 ist die Zahl der Arbeitslosen um über 200 Personen gesunken. „Die Arbeitslosenquote im Kreis lag weiterhin bei nur 4,5 Prozent und damit unter der bundesweiten Quote von 5,4 Prozent sowie der hessenweiten Quote von 4,8 Prozent“, merkt der Landrat an. Im Vergleich zu den anliegenden Kreisen und Städten weist der Rheingau-Taunus-Kreis einen guten Mittelwert auf. Die Arbeitslosenquote der Unter-25-Jährigen lag im Kreis bei 3,2 Prozent und ist somit identisch mit der Quote in Hessen. Das entspricht aktuell im SGB II 299 arbeitslosen Jugendlichen im Oktober 2017. Die Zahl der Flüchtlinge im Bezug von SGB II – Leistungen ist leicht auf 1.811 Personen gestiegen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Dienstag, 21.11.2017
bedeckt
bedeckt
6 °C (Nacht)
8 °C (Tag)
Mittwoch, 22.11.2017
sonnig
sonnig
7 °C (Nacht)
11 °C (Tag)
Donnerstag, 23.11.2017
wolkig
wolkig
7 °C (Nacht)
12 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon