PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:03.07.2017
Kategorie: Jugendhilfe, Jugendförderung
Autor: Pressestelle

Lama-Trekking im Rheingau

In den Sommerferien heißt es am 20. Juli 2017: „Alles rund um´s Lama“. Angesprochen sind Jugendliche ab 12 Jahren aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, berichtet das Jugendbildungswerk des Kreises. In der Kisselmühle, 1.500 Meter oberhalb des Klosters Eberbach, erfahren Jugendliche in der „Lamaschule“ Wissenswertes über Haltung und Nutzen der Tiere. Auf der Wiese dürfen dann die Lamas und Alpakas hautnah erlebt und mit Heu gefüttert werden. Im Anschluss erproben die Teilnehmer das neu erworbene Wissen mit einem Lama-Quiz. Dann startet die Gruppe mit den Lamas zu einer kleinen Wanderung. Es werden Teams mit jeweils vier Teilnehmern und einem Lama gebildet, dieses fördert das Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier. Zum Abschluss werden Lama- und Alpakahaare zu kleinen Filztieren und Filzblüten mit Hilfe der Filznadel (Trockenfilzen) verarbeitet.

Es sind noch einige Plätze frei. Die Tour kostet zehn Euro.

Interessierte können das Jugendbildungswerk unter Telefon 06124 510-211 oder -384 anrufen, ein Fax an die Nummer 06124 510-18 211  oder -18 384 senden oder eine E-Mail an  beate.sohl@rheingau-taunus.de oder rita.wollner@rheingau-taunus.de senden.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Dienstag, 24.04.2018
wolkig
wolkig
8 °C (Nacht)
18 °C (Tag)
Mittwoch, 25.04.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
9 °C (Nacht)
14 °C (Tag)
Donnerstag, 26.04.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
6 °C (Nacht)
13 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon