PRESSEMITTEILUNGEN   (Detailansicht)

Datum:02.05.2017
Kategorie: Sport
Autor: Pressestelle

Großer Tag für die erfolg­reichsten Sportler­innen und Sportler des Kreises

Eine mitreißende Show boten die jungen Rhönradturnerinnen des  TSV Taunusstein-Bleidenstadt bei der Sportler-Ehrung des Rheingau-Taunus-Kreises.

Landrat Albers und Sportkreis-Chef Schmidt können insgesamt 101 Auszeichnungen vergeben / Buntes Rahmenprogramm

Hessen-, regionale Meister und sogar Weltmeister gaben sich am Mittwochabend in Jahnturnhalle des TV Bad Schwalbach ein fröhliches Stelldichein. Der Landkreis mit Landrat Burkhard Albers und dem Vorsitzenden des Sportkreises, Manfred Schmidt, hatten zur mittlerweile schon traditionellen Ehrung der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Kreises gebeten, um ihnen eine Auszeichnung zu überreichen und ihre sportlichen Leistung eingehend zu würdigen. Zudem erfolgte die Ehrung von in den Sportvereinen ehrenamtlichen tätigen Funktionären, ohne die, so Landrat Albers in seiner Ansprache, „die Vereine und der Sport nicht denkbar ist“. Auch Schmidt würdigte das Engagement der vielen Trainer, Betreuer, Vorstandsmitglieder und der Eltern, die dafür sorgten, dass die talentierten Sportler ihre volle Leistungskraft entfalten können.

Im Rahmenprogramm zu den Ehrungen zeigten heimische Sportlerinnen und Sportler die Vielfalt des Sportes im Kreis sowie ihre Leistungsfähigkeit. So unterstrichen die Rhönrad-Turnerinnen des TSV Bleidenstadt mit attraktiven, teils atemberaubenden Show, dass die zukünftig Weltmeister bereits in den Startlöchern stehen und auf ihre Auftritte bei einer WM warten. Die Tanzsportgruppe „Besmenia“ und die Leichtathleten des TV Bad Schwalbach sorgte ebenso für Stimmung in der Halle wie die jungen Sängerinnen der Nikolaus-August-Otto-Schule und „Magio“ mit seinen zauberhaften Illusionen.

Doch letztlich war der Fokus auf die 97 Sportlerinnen und Sportlern (60 davon waren anwesend), die mit Trainer, Betreuern und Eltern oder Freunden in die Jahnturnhalle gekommen waren, gerichtet. Ihre großartigen Leistungen im vergangenen Jahr wurden mit der bronzenen, der silbernen und der goldenen Ehrennadel plus Urkunde gewürdigt. Die drei ehrenamtlich Tätigen erhielten die Ehrennadel.

Die bronzene Ehrennadel erhielten: Emanuel Alexandi, Robin Biala, Maximilian Brunk, Brandon Bürklein, Vincent Derstroff, Christoph Jahn, Marius Lebien, Marcel Michels, Pierre Michels, Robin-Julian Ott, Floyd Schindler, Johannes Weschta (alle SSV St. Ursula Geisenheim), Frederike Arp, Lea Borst, Tom Borst, Leon Günther, Jan Lüttke, Miriam Ruoff, Eric Sandquist, Felix Spitz, Christian Theobald, Thimo von Kraewl (alle TSG Limbach 1974), Mattias Bongartz, Philipp Klar, Leonhard Kuhn, Christof Nies, Florian Schlad, Jakob Wagner (alle RV Eltville 1919), Cristin Braetsch, Emma Burda, Hannah Fröb, Nina Gaschik, Charlotte Körner, Marie Mathiszik, Theresa Mathiszik, Amelie Michel (alle TSV Bleidenstadt), Stefan Brandt, Lars Dorfner, Christopher Görgen, Thomas Herrmann, Franziska Ihle, Philipp Löhr, Jörg Pfeiffer, Helmut Schenk, Tim Scherer, Jan-Fredrik Siebert, Philipp Widmer (alle 1. UTK Bogensportclub Oberauroff 1971), Niko Breitwieser, Tayler Fox, Auror Kullashi, Sören Prinz, Leon Reinhardt, Cathrin Wicke (alle TV Bad Schwalbach), Artur Bund, Arthur Hack, Isabell Neumann, Ingrid Schäfer, Dr. Erich Siems (alle TG Niedernhausen), Simon Geißler (RSV Idstein 1979), Beate Hiller, Hubert Matlak (beide Taekwondo-Verein Walluf), Amelie Kaiser, Hanna Sedlmair, Thorben Sedlmair (alle TV Wehen 1873), Ma Rosam, Peter Spindler (alle TGS Erbach 1888), Carlo Thielen (Triathlon-Team Eltville.

Die silberne Ehrennadel erhielten: Julius Bakac (Taekwondo-Verein Walluf), Laura Hartig, Charlotte Lauter (beide TSV Bleidenstadt), Yvonne Lo Manto (1. UTK Bogensportclub Oberauroff 1971), Hendrik Schmidt, Immo Schmidt, Eike Schmidt (alle Budo-Sport-Club Taunusstein).

Die goldene Ehrennadel erhielten Erol Alp, Florian Birk (TV Michelbach 1903) Joachim Bremser (TV Bad Schwalbach), Jürgen Bücher, Simon Kilian, Adolf Mohr, Günter Neumann, Matthias Oberländer (alle 1. UTK Bogensportclub Oberauroff 1971), Tim Calmano, Kassandra Geyer, Carsten Heimer, Jule Petsch, Mirko Ropeter, Jasmin Schönbach (alle TSV Bleidenstadt), Christina Faber, Chiara Pütz, Christopher Pütz, Angelina Wolf (alle TV Wehen 1873), Marie Füll, Kira Homeyer, Sarah Metz (alle SV Neuhof), Sascha Ganz, Ernst Höht (beide TG Niedernhausen).

Die Ehrennadel ging an: Rita Neuroth (SG Hünstetten), Marion Schäfer und Thomas Schütz (beide TV Idstein 1844).

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

WETTER

Samstag, 20.01.2018
leichter Schneefall
leichter Schneefall
0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Sonntag, 21.01.2018
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Montag, 22.01.2018
bedeckt
bedeckt
-1 °C (Nacht)
6 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon