FLUGLÄRM   (Kommentare)

Flugplatzunternehmer, Luftfahrzeughalter und Luftfahrzeugführer sind verpflichtet, beim Betrieb von Luftfahrzeugen in der Luft und am Boden vermeidbare Geräusche zu verhindern und die Ausbreitung unvermeidbarer Geräusche auf ein Mindestmaß zu beschränken, wenn dies erforderlich ist, um die Bevölkerung vor Gefahren, erheblichen Nachteilen und erheblichen Belästigungen durch Lärm zu schützen.

Luftverkehrsgesetz (LuftVG) §29b Abs.1

Die Luftfahrtbehörde und die Flugsicherungsorganisation haben auf den Schutz der Bevölkerung vor unzumutbarem Fluglärm hinzuwirken.

Luftverkehrsgesetz (LuftVG) §29b Abs.2

Auf die Nachtruhe der Bevölkerung ist in besonderem Maße Rücksicht zu nehmen.

Luftverkehrsgesetz (LuftVG) §29b Abs.1

Eine Wirksame Reduzierung des Lärms ist nur mit einem Bündel von Maßnahmen, etwa durch moderne Maschinen und neue Flugverfahren möglich.

Jan Wörner, Vorstand "Forum Flughafen und Region", Wiesbadener Kurier 01.11.2013

Die Potenziale beim aktiven Schallschutz sind noch nicht ausgeschöpft. Der Frankfurter Flughafen muss sich im Jahr 2020 so weit entwickelt haben, dass er beim Lärmschutz im internationalen Vergleich eine Spitzenreiterrolle einnimmt.

Oliver Quilling, Landrat Kreis Offenbach, Frankfurter Rundschau 01.11.2013

Fluglärm macht krank - und zwar lebensbedrohlich krank.

Thomas Münzel, Kardiologe der Uniklinik Mainz, Frankfurter Rundschau 10.10.2013

So wichtig die Aspekte für Flugsicherheit und einer Linienführung mit dem Ziel der Höchstauslastung der Flughafenkapazitäten sein mögen, dürfen in der Betrachtung die vom Lärm belasteten Menschen nicht ausgeblendet werden.

Burkhard Albers, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Wiesbadener Kurier 10.09.2013

Es gibt Grenzwerte für alle möglichen Schadstoffe, alles ist im EU-Recht geregelt, nur für Lärm gibt es sie nicht.

Ulrike Höfken, Umweltministerin Rheinland-Pfalz, Wiesbadener Tagblatt 13.01.2012

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

19.01.2018

Denkmal­schutz und Barriere­freiheit müssen sich nicht ausschließen

Soziales

Modellregion Inklusion: Kooperations­partner legen Stiftung Kloster Eberbach ein Impuls­papier vor / Schülerinnen vom Gymnasium Eltville hatte...


17.01.2018

„Alle Busse fuhren pünktlich die Halte­stellen an und von dort wieder ab“

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Döring und RTV-Mitar­beiter kontrollierten Schüler­verkehr im Bereich des Eltviller Schul­zentrums


15.01.2018

„Der Bau eines Passiv­hauses ist eine nach­haltige Investition in die Zukunft“

Bauaufsicht

Landrat Frank Kilian weist auf Aus­stellung im Kreishaus ab dem 29. Januar 2018 hin / Von 2001 bis 2016 nur etwa 2.150 Passiv­häuser in Deutschland...


WETTER

Samstag, 20.01.2018
mäßiger Schneefall
mäßiger Schneefall
-1 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Sonntag, 21.01.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-3 °C (Nacht)
0 °C (Tag)
Montag, 22.01.2018
mäßiger Schneefall
mäßiger Schneefall
-2 °C (Nacht)
2 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon