KISS - KONTAKT- UND INFORMATIONSSTELLE FÜR SELBSTHILFEGRUPPEN

Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenslage gegenseitig unterstützen möchten. Bei der Bewältigung einer Krankheit oder Behinderung stellen sie oft eine wirkungsvolle Ergänzung der ärztlichen Behandlung dar.
Selbsthilfegruppen sind nicht an einen rechtlichen Rahmen gebunden. Sie arbeiten eigenverantwortlich und ohne professionelle Leitung; manchmal werden jedoch zu bestimmten Themen Experten hinzugezogen. Einige Gruppen beschäftigen sich nicht nur mit ihren inhaltlichen Schwerpunkten, sondern kümmern sich auch um die Geselligkeit. Es finden regelmäßige Treffen statt.

Das Gesundheitsamt des Rheingau-Taunus-Kreises begrüßt sehr das Engagement der vielen Selbsthilfegruppen im Landkreis und möchte durch die Angebote der Selbsthilfe-Kontaktstelle die Arbeit der Gruppen bekannt machen und unterstützen.

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle

  • informiert über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen
  • hilft Interessenten bei der Suche nach einer geeigneten Gruppe
  • gibt jährlich ein Verzeichnis der Selbsthilfegruppen im Landkreis heraus

Sie unterstützt und berät Selbsthilfegruppen

  • bei der Gruppengründung
  • bei organisatorischen oder konzeptionellen Fragen
  • in schwierigen Gruppensituationen
  • bei der Öffentlichkeitsarbeit

Sie informiert über Fördermöglichkeiten, unterstützt die Vernetzung der regionalen Gruppen und bietet Fortbildungen an.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Grundsätzlich

Mo8:00 - 12:00
Di8:00 - 12:0014:00 - 18:00
Mi8:00 - 12:00
Do8:00 - 12:00
Fr8:00 - 12:00
Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

PRESSEMITTEILUNGEN

19.01.2018

Denkmal­schutz und Barriere­freiheit müssen sich nicht ausschließen

Soziales

Modellregion Inklusion: Kooperations­partner legen Stiftung Kloster Eberbach ein Impuls­papier vor / Schülerinnen vom Gymnasium Eltville hatte...


17.01.2018

„Alle Busse fuhren pünktlich die Halte­stellen an und von dort wieder ab“

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Döring und RTV-Mitar­beiter kontrollierten Schüler­verkehr im Bereich des Eltviller Schul­zentrums


15.01.2018

„Der Bau eines Passiv­hauses ist eine nach­haltige Investition in die Zukunft“

Bauaufsicht

Landrat Frank Kilian weist auf Aus­stellung im Kreishaus ab dem 29. Januar 2018 hin / Von 2001 bis 2016 nur etwa 2.150 Passiv­häuser in Deutschland...


WETTER

Samstag, 20.01.2018
mäßiger Schneefall
mäßiger Schneefall
-1 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Sonntag, 21.01.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-3 °C (Nacht)
0 °C (Tag)
Montag, 22.01.2018
mäßiger Schneefall
mäßiger Schneefall
-2 °C (Nacht)
2 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon