SCHULSOZIALARBEIT   (Gesamtschule Aartalschule)

Einrichtung
Gesamtschule Aartalschule
Träger
Verein für individuelle Erziehungshilfen e.V.
Team
Doris Kaiser
(Dipl. Sozialpädagogin)
Stefan Dürr
(Schulsozialarbeiter)
Inhalte / Ziele"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche gewagt werden."
 (Hermann Hesse)


Wir bieten Schülerinnen und Schülern, aber auch Lehrkräften und Eltern, die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen und Problemlagen im Einzelgespräch vertraulich an uns zu wenden.

Prinzipien unsere Arbeit sind Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Achtsamkeit, Toleranz und Wertschätzung sind uns ein großes Anliegen.

Auch die Arbeit mit Klassen und Gruppen gehört zu unserer täglichen Arbeit, mit den Zielen:
  • Entwicklung und Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Entwicklung und Stärkung der Beziehungs- und Verantwortungsfähigkeit
  • Einübung und Reflexion der Regeln des Zusammenlebens
  • Abbau von Ängsten und Vorurteilen
Im Jahrgang 5 bieten wir für alle Klassen das „Basisprogramm Soziales Lernen“ an.
Im Jahrgang 6 sind wir Teil der Sozial- und Methodenwoche mit unserem „Parcour Soziales Lernen“.
Für alle Klassen unterstützen wir die Nutzung des V.I.E.-eigenen Hochseilklettergartens auf der Platte.

Im Nachmittagsbereich bieten wir eine Mädchengruppe und eine Jungengruppe an. Seit dem vergangenen Schuljahr haben wir für die Jungen zusätzlich eine Koch-AG im Angebot.
Kontakt
Hermann-Löns-Straße 1
65326 Aarbergen
06120 9059-29
06120 9059-36
schulsozialarbeit-aartalschule@vie-ev.de
www.aartalschule.de

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

17.01.2018

„Alle Busse fuhren pünktlich die Halte­stellen an und von dort wieder ab“

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Döring und RTV-Mitar­beiter kontrollierten Schüler­verkehr im Bereich des Eltviller Schul­zentrums


15.01.2018

„Der Bau eines Passiv­hauses ist eine nach­haltige Investition in die Zukunft“

Bauaufsicht

Landrat Frank Kilian weist auf Aus­stellung im Kreishaus ab dem 29. Januar 2018 hin / Von 2001 bis 2016 nur etwa 2.150 Passiv­häuser in Deutschland...


12.01.2018

Kreis kann weiterhin Spitzen­wert bei der U 3-Betreuung vorweisen

Jugendhilfe, Jugendförderung

Jugendhilfe-Dezernentin Monika Merkert legt Kita-Entwicklungs­plan 2017-2019 des Rheingau-Taunus-Kreises vor / Bedarf an hochwertiger Kinder­betreuung...


WETTER

Mittwoch, 17.01.2018
leicht bewölkt
leicht bewölkt
0 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
Donnerstag, 18.01.2018
leichter Schneefall
leichter Schneefall
0 °C (Nacht)
9 °C (Tag)
Freitag, 19.01.2018
leichter Schnee - Schauer
leichter Schnee - Schauer
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon